Roland Sallai jubelt nach seinem Siegtreffer gegen Bochum (Foto: IMAGO, xBEAUTIFULxSPORTS/Wunderlx)

DFB-Pokal

Tor in der letzten Minute! Freiburg im Halbfinale

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )

Der SC Freiburg hat es geschafft! In der Verlängerung schaffte die Mannschaft den Sieg gegen Bochum.

Nach der regulären Spielzeit hatte es im DFB-Pokal-Viertelfinale 1:1 zwischen Freiburg und Bochum gestanden - also ging es in die Verlängerung. In der 120. Minute nutze dann Roland Sallai einen Fehler des Gegners aus und schoss Freiburg zum Sieg!

Halbfinale!

Es ist das zweite Mal in der Vereinsgeschichte, dass Freiburg im Halbfinale des DFB-Pokal steht. Zuletzt hatten sie das 2013 geschafft. Damals schied das Team dann aber gegen Stuttgart aus.

Gegen wen?

Das Halbfinalspiel findet am 19. oder 20. April statt. Gegen wen Freiburg dann ran muss, wird am Sonntag ausgelost. Mögliche Gegner sind RB Leipzig, der Hamburger SV oder Union Berlin.

Hier kannst du dir die Highlights des Spiels anschauen:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die ARD - das sind zehn öffentlich-rechtlichen Rundfunksender in Deutschland zusammen. Dazu gehören zum Beispiel der SWR (Südwestrundfunk), der BR (Bayerische Rundfunk) und der WDR (Westdeutscher Rundfunk). Die ARD-Journalisten berichten in Radio, Fernsehen, Internet und über Social Media, was in ihrer Region oder auch weltweit passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Gerichtsentscheidungen in Karlsruhe oder Sendungen wie Tagesschau oder Sportschau.

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )