Portrait von FC Schalke 04 Cheftrainer Dimitrios Grammozis (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Robert Michael)

FuĂźball

Durch Schalke-Aufstieg: Ex-Coach verdient jetzt das Dreifache?!đź’¸

STAND
AUTOR/IN

Dimitrios Grammozis ist seit März nicht mehr Schalkes Coach. Warum hat sich sein Vertrag jetzt trotzdem verlängert?

Stell dir vor, du fliegst aus deinem Job, dein Vertrag wird trotzdem verlängert - und dein Gehalt verdreifacht sich auch noch? Diese kuriose Situation gibt's jetzt bei Schalke. Eine Vereinbarung im Vertrag von Ex-Trainer Grammozis legt fest, dass sich sein Vertrag automatisch um ein Jahr bis 2023 verlängert, wenn Schalke den Aufstieg in die Bundesliga schafft. Am Wochenende hat Schalke die Rückkehr in die 1.Bundesliga klargemacht. Jetzt greift die Vereinbarung. Das hat der Verein bestätigt.

Ordentlich Kohle fĂĽrs Nichtstun!

Bisher kassierte Grammozis rund 500.000 Euro. Ab Sommer sind es laut Sport1 1,5 Millionen jährlich - eine fette Gehaltserhöhung! Und das obwohl Grammozis als freigestellter Coach bei Schalke keine Aufgaben mehr hat.

Schalke ist zurĂĽck in der Bundesliga. So haben Team und Fans gefeiert!

FuĂźball Schalke hat es geschafft! âš˝

Der FC Schalke 04 hat sich einen Platz Richtung Bundesliga gesichert: 3:2 gegen St. Pauli.  mehr...

Luna SWR3

STAND
AUTOR/IN