Gau-Weinheim - Schiefer Turm (Foto: SWR, SWR -)

Rheinhessen

Spendenaktion für Weltrekord! Diesen schiefen Turm kennt niemand

STAND
AUTOR/IN
Basti Schmitt
Crewprofil Basti Schmitt (Foto: DASDING)

Er ist schiefer als der Turm von Pisa, aber keinen juckts. Um als Rekord anerkannt zu werden, fehlt das Cash.

Eine Welt-Attraktion mitten in Rheinhessen. Die Neigung: 5,38 Grad. Und trotzdem fahren alle nach Pisa, wo die Neigung knapp 2 Grad weniger beträgt. Ein schiefster Turm, der offiziell keiner ist. Damit sich das ändert, braucht die Gemeinde Gau-Weinheim in Rheinland-Pfalz 17.000 Euro an Spenden. Sich ins Buch der Rekorde eintragen zu lassen, kostet nämlich Geld.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.