Schlittenhunde in Alaska (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

GOOD NEWS

Drei Monate vermisst: Schlittenhund ist wieder Zuhause!

STAND
AUTOR/IN

Leon war im März bei einem Schlittenhundrennen in Alaska auf einmal weg. Sogar Flugzeuge suchten nach ihm!

Jetzt das Happy End: Leon und sein Herrchen sind wieder vereint. Sebastian Dos Santos Borges teilte die frohe Botschaft glücklich auf Insta.

Leons langer Weg!

Krass: Zwischen dem Rennort und dem Dorf, in dem Leon gefunden wurde, liegen 200 Kilometer. Bewohner hatten den Hund gesichtet und ihn dann mit Futter angelockt.

STAND
AUTOR/IN