Waldbrand in Rheinland-Pfalz (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Schönau in der Pfalz

Waldbrand! Feuerwehr aus Frankreich hilft beim Löschen

STAND
AUTOR/IN

In der Pfalz hat am Sonntag der Wald gebrannt. Auch in anderen Teilen Deutschlands gibt es gerade riesige Waldbrände.

Wanderer hatten in der Nähe der Burgruine Blumenstein bei Schönau entdeckt, dass der Wald brennt. Das Feuer war am Sonntagabend gelöscht. Über Nacht waren aber sicherheitshalber Feuerwehrleute als Brandwache im Wald geblieben.

Viele Feuerwehrleute im Einsatz

Laut der Feuerwehr Dahn waren rund 400 Einsatzkräfte vor Ort. Unterstützt wurden die örtlichen Feuerwehren von Kolleginnen und Kollegen aus Frankreich und von der Feuerwehr des Flughafens Zweibrücken. Die Brandursache steht noch nicht fest. In den vergangenen Tagen wurde aber immer wieder vor Waldbränden gewarnt. Da es sehr gerade extrem heiß ist und wenig regnet, bleibt die Gefahr weiter hoch.

Große Waldbrände in Brandenburg

Wie gefährlich es gerade ist, zeigen die Waldbrände in Brandenburg. Am Wochenende breitete sich das Feuer an zwei Stellen auf Flächen von jeweils 280 Fußballfelder aus. Mittlerweile hat die Feuerwehr die Waldbrände unter Kontrolle.

So sah es vor Ort aus:

Mehr News aus der Region Kaiserslautern:

Kaiserslautern

Kaiserslautern Mit 20 km/h auf der Autobahn

So haben zwei Paketboten am Samstagmittag den Verkehr behindert.  mehr...

DASDING live vom Southside Festival DASDING

STAND
AUTOR/IN