Schottische Fans schwenken die schottische Fahne auf dem Marienplatz.

Good News

Deutsche Fans finden verlorenes Handy und werden gefeiert

Stand
Autor/in
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team

Ein Schotte hatte sein Handy auf dem Klo vergessen. Am Ende hat er es wiederbekommen und die Finder gehen viral.

Kieran, ein schottischer Fan, hatte in einem Dixi-Klo sein Handy vergessen. Ein paar deutsche Fans haben es gefunden, ein Selfie gemacht und es der Polizei gegeben. Die konnte den Besitzer finden. Das Ganze soll sich laut "Express" in Köln abgespielt haben. Eine schottische Fan-Seite hat das Selfie der Finder gepostet und sucht die Fans hinter dieser korrekten Aktion.

Kieran left his phone in a portaloo. These Germany fans found it, took a selfie, then handed it into the police. He has his phone back. What a country. Can we find these fans? 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 ❤️ 🇩🇪 pic.twitter.com/eUIgVygUGg

Deutsch-schottische Freundschaft wird gefeiert ❤️󠁧󠁢

Der Post wurde inzwischen fast drei Millionen Mal angezeigt. Die Kommentare darunter sind ziemlich wholesome:

I didn‘t know that the Germany-Scotland-Love is what I needed. Please don‘t ever leave, Scots! 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿🇩🇪❤️Can we build a direct tunnel? Or a gigantic bridge?

Fuck me. This Scotland 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Germany 🇩🇪 relationship is getting out of hand 😂😂😂Absolutely love it ❤️

Mehr Good-News:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

X ist ein soziales Netzwerk aus den USA und wird häufig von Politikern oder Journalisten genutzt. Bis zu seiner Umbenennung hieß das Netzwerk Twitter. Auch Unternehmen und Vereine sind auf X aktiv. Sie schreiben Beiträge (früher: Tweets) mit wichtigen Infos über sich selbst. Ein solcher Beitrag kann dadurch zu einer Nachrichtenquelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Beitrag echt sind. Seit Elon Musk das soziale Netzwerk gekauft hat, ist das allerdings schwieriger geworden. Deshalb sind wir sehr vorsichtig mit Informationen, die ausschließlich über X verbreitet werden.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Most Wanted

  1. Gesundheit Sind giftige Metalle in deinen Tampons? Das fand eine Studie heraus:

    Arsen, Blei und Cadmium - diese giftigen Metalle wurden in Tampons nachgewiesen. Was heißt das für deine Gesundheit?

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING