Mehrere Feuerwehrleute stehen in Schutzanzügen vor einem Haus in Schwäbisch Gmünd, in einer Wohnung war Ammoniak ausgetreten (Foto: onw-images/Marius Bulling)

Schwäbisch Gmünd

⚠️ Giftalarm! ⚠️

STAND
AUTOR/IN

In einer Wohnung in Schwäbisch Gmünd wurde in der Nacht auf Montag ein giftiges Gas festgestellt.

Nach ersten Informationen von Polizei und Feuerwehr war kurz nach Mitternacht in einem Wohnblock auf dem Hardt in Schwäbisch Gmünd bei Ulm Ammoniak ausgetreten. Die Feuerwehr ging deshalb mit einem Vollschutz in die betroffene Wohnung.

Eine Person verletzt!

Noch sind wenige Infos zu dem Einsatz bekannt. Laut Polizei soll es aber in der Wohnung einen Streit gegeben haben. Ein Mann soll eine Frau mit dem Gift verletzt haben. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Mann wurde festgenommen.

Mehr News aus der Region Ulm:

WTF?! Mann schwimmt von Deutschland bis nach Rumänien!

Mitte April startete er in Ulm - jetzt ist er nach 2700 Kilometern durch die Donau am Ziel angekommen.  mehr...

DASDING DASDING

STAND
AUTOR/IN