Eine Frau macht ein Kreuz auf einem Wahlzettel (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow)

Schwanau

Mann gewinnt Bürgermeisterwahl, obwohl er gar nicht will!

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )

In Schwanau im Ortenaukreis war am Wochenende Bürgermeisterwahl. Es gibt einen klaren Sieger - und ein Problem.

Alexander Schindler erhielt fast 60 % der Stimmen und hat die Wahl damit gewonnen. Aber: Eigentlich wollte er gar nicht gewählt werden. Der Politiker hatte sich zwar für das Amt beworben - dann aber vor der Wahl gesagt, dass er aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr mitmachen will.

Warum konnte er gewählt werden?

Weil Alexander Schindler seine Entscheidung aber erst kurz vor der Wahl am Sonntag getroffen hatte, stand er noch auf dem Wahlzettel. Wie es jetzt weitergeht, ist unklar. Alexander Schindler muss jetzt entscheiden, ob er nicht doch Bürgermeister sein will. Sollte er sich dagegen entscheiden, muss in Schwanau nochmal neu gewählt werden.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )