Sexhandel?! Deshalb wurden Häuser von Diddy durchsucht

Stand
AUTOR/IN
DASDING.de

Laut Homeland Security Investigations wurden Häuser von Sean "Diddy" Combs in Los Angeles und in Miami durchsucht. Es soll um Ermittlungen rund um Sexhandel gehen. Was genau der Rapper damit zu tun haben soll, ist aber noch unklar. Die Deutsche Presse-Agentur hat die Sprecher von Diddy um eine Stellungnahme gebeten. Bisher gibt es aber noch kein offzielles Statement von dem Rapper zu den Razzien.

Stand
AUTOR/IN
DASDING.de

Most Wanted

  1. Stuttgart

    Stuttgart Was ist da los?! Mehr als 300 Leute nach dem Frühlingsfest krank 🤢

    Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Nach dem Feiern sind viele Leute krank geworden. Jetzt gibts Untersuchungen.

    DASDING DASDING