Shirin David (Foto: Instagram / shirindavid)

Stars

Shirin David und McDonald's: Diese Werbung sorgt für Aufregung!

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)

Die Rapperin hat den Track "Lieben wir" mit neuen Lyrics passend zur Fast-Food-Kette rausgehauen.

Zwar finden viele: Der Song bombt, doch das damit das McDonald's Monopoly beworben wird, finden nicht alle nice.

Der Track hat Flow

Die neue Version von "Lieben wir" begeistert die Fans auf Social Media heftig. Lines wie "Hab was süßes für dein Boy vielleicht Cheescake" oder "Boys sagen immer, ich seh aus wie ein Tuschkasten, ich zeige den Mittelfinger und beiße in die Fruchttasche" kommen richtig gut an. Auf TikTok ist der Topkommentar unter dem Track "Ich heule, beste Werbung des Jahrhunderts." Am Donnerstagmorgen hatte der Kommentar schon über 6.500 Likes. 

Auf Insta sind die Reaktionen ähnlich. Social-Media-Star Feli schreibt über ihren Account videozeugs: "omg, nein, das ist revolutionär". Caro Daur findet den Track einfach nur "heftig"

Fan-Kritik an McDonald`s Monopoly

Aber: Nicht alle finden die Werbung nice. In den Kommentaren auf TikTok bekommt ein User viel Zustimmung. Er schreibt, dass das Gewinnspiel von McDonald's Scam sei. Sein Kommentar bekam bisher fast 2.000 Likes. Er begründet seine Aussage damit, dass die Kunden zwar mit krassen Preisen wie einer Playstation gelockt würden, man im Endeffekt aber keine Chance darauf hätte.

Mehreren Krankenkassen, der Lebensmittelorganisation Foodwatch oder auch dem deutschen Kinderhilfswerk wird die Werbung für die Fast-Food-Kette wahrscheinlich nicht gefallen. Das Bündnis hat diese Woche gefordert, dass es viel weniger Werbung für ungesundes Essen gibt. Sie möchten beispielsweise, dass diese zwischen 6 und 23 Uhr ganz verboten wird, um speziell junge Menschen davor zu schützen.

Hier erfährst du mehr darüber:

Health Dürfen Influencer bald keine Werbung mehr für ungesundes Essen machen?

In Deutschland wurde eine Aktion gestartet. Das Ziel ist es, dass es bald weniger Werbung für Süßigkeiten und Co gibt.  mehr...

DASDING DASDING

Weitere aktuelle News rund um das Thema Ernährung bekommst du hier:

Geld Hier kostet ein Döner jetzt 10 Euro! 🥙

Alles wird gerade teurer. Aber: Dieser Döner-Preis sorgt jetzt für große Aufregung.  mehr...

DASDING DASDING

Rückruf Vorsicht bei diesem Reis von Lidl!

Mehrere Reissorten werden vom Discounter zurückgerufen: Es drohen Leber- und Nierenschäden.  mehr...

SWR4 BW Aktuell am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine laden auf YouTube Video hoch mit Infos über sich und andere. Solche Videos können zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob der Kanal und die Inhalte im Video echt sind. Ein Häkchen neben dem Profilnamen bedeutet außerdem, dass der Kanal durch YouTube bestätigt wurde. YouTube gehört seit 2006 zu Google, einem US-Unternehmen von Alphabet.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf TikTok aktiv. Sie teilen in den Videos, die sie hochladen, auch Infos über sich selbst. Die Videos können zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und die Inhalte echt sind. Ein blauer Haken neben dem Profil macht deutlich, dass es durch TikTok selbst als echt eingestuft wurde. TikTok ist ein soziales Netzwerk und Teil des chinesischen Unternehmens ByteDance.

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)