Stuttgarter Himmel an Silvester (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa | Christoph Schmidt)

Jahreswechsel

Heftig! So lief Silvester 2022

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi (Foto: DASDING)

Wildes Böllern, friedliche Party und tödliche Unfälle: Eine erste Bilanz zum Jahreswechsel.

Bei ungewöhnlich mildem Wetter feierten Millionen Menschen in Deutschland das neue Jahr. Böller und Raketen gehörten nach zwei Jahren Verzicht für viele dieses Jahr wieder dazu. Neben den Feierlichkeiten gab es aber auch für Polizei und Rettungskräfte einiges zu tun.

Berlin bebt

Zu 80 bis 90 Prozent waren die Hotels in Berlin ausgelastet, erzählen die Betreiber. Viele hat es zum Jahreswechsel in die Hauptstadt gezogen. Vor dem Brandenburger Tor fand traditionell die Silvesterparty des ZDF statt. Ein offizielles Feuerwerk gab es dort dieses Jahr nicht. Einige brachten daher ihre eigenen Raketen und ihre eigene Party mit, was teilweise zu Streit mit der Polizei führte.

Schon wenige Tage vor Silvester zeigten Videos im Netz, wie Feuerwerksraketen in Berlin wild abgefeuert wurden. Seht selbst:

Berlin andere Welt https://t.co/YT3r5FdijJ

Baden-Württemberg brennt

In Sindelfingen (Kreis Böblingen) setzte vermutlich eine Silvesterrakete den Balkon einer Wohnung im 12. Stock in Brand. Rund 120 Hausbewohnerinnen und Hausbewohner mussten evakuiert werden. Obwohl die Feuerwehr den Brand gelöscht hat, kann die Wohnung erst mal nicht bewohnt werden. Der Schaden: 80.000 Euro. Auch in Göppingen führte ein Wohnungsbrand zu einem Schaden von 150.000 Euro.

Ein Carport in Ludwigshafen stand in Flammen. Vier Personen erlitten leichte Vergiftungen durch den Rauch. Laut Angaben der meisten Polizeipräsidien in Baden-Württemberg ging es in der Silvesternacht aber überwiegend friedlich zu.

17-Jähriger gestorben

Nach dem Einsatz von Pyrotechnik wurde in Leipzig ein Teenager schwer verletzt und starb später im Krankenhaus. Dass jemand anderes für den Tod verantwortlich ist, wird gerade laut Polizei ausgeschlossen. In Sachsen-Anhalt ist ein betrunkener Autofahrer gegen einen 42-Jährigen gefahren, der gerade auf der Straße Feuerwerkskörper anzündete. Der Mann wurde mehrere Meter weit über die Fahrbahn geschleudert und starb am Unfallort. Durch falschen Gebrauch von Feuerwerkskörpern wurden auch dieses Jahr mehrere Menschen schwer verletzt.

Dieses Silvester war es außergewöhnlich warm:

Wetter Doppel-Rekord in Stuttgart: Wärmstes Silvester ever!

An zwei Orten in Baden-Württemberg gab es am 31. Dezember sogar Temperaturen über 20 Grad.

Silvesterparty SWR3

Noch mehr News für dich:

Stars Cathy Hummels vs. Boris Becker: Jeder soll "gleich bestraft werden"

Der ehemalige Profi-Tennisspieler hat die Influencerin wohl angezeigt. Der Grund: Üble Nachrede in der Öffentlichkeit.

DASDING DASDING

Landkreis Bad Dürkheim

Gönnheim bei Ludwigshafen Einbrecher klauen... Bananen?! 🍌

In Gönnheim bei Ludwigshafen wurde in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Einbrecher wollten wohl nur einen Snack.

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Der RBB ist der Rundfunk Berlin-Brandenburg. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der RBB wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi (Foto: DASDING)

Most Wanted

  1. Remshalden

    Remshalden Update: Leiche der vermissten 16-Jährigen aus Remshalden gefunden

    Das Mädchen war seit mehr als einer Woche verschwunden. Jetzt hat die Polizei sie gefunden.

    PUSH SWR3

  2. Rastatt

    Rastatt Weltkriegsbombe in Rastatt wird gesprengt: Häuser evakuiert und Zugausfälle

    Die Strecke für den Nah- und Fernverkehr der Bahn ist erst mal gesperrt. Erste Häuser wurden geleert.

    DASDING DASDING

  3. Hogwarts Legacy Gronkh: Kritik und Support nach "Egal-Aussage" zu J.K. Rowling

    Gronkh hat gesagt, dass ihm J.K. Rowling egal ist. Einige finden die Aussage des Youtubers ignorant und transfeindlich.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING