Robert Fico, Ministerpräsident der Slowakei

Politik

Slowakischer Premierminister Fico nicht mehr in Lebensgefahr

Stand
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi
Sarah Mokhtari-Serest
Sarah Mokhtari-Serest

Das hat Vize-Premierminister Robert Kalinak bestätigt. Regierungschef Robert Fico war fünfmal angeschossen worden.

Sein Stellvertreter Kalinak hat bestätigt:

Es gibt keine direkte Gefahr für sein Leben mehr.

Schon zuvor gab es Berichte, dass er das Schlimmste hinter sich habe. Seine gesundheitliche Lage soll aber weiterhin sehr ernst sein.

Wer steckt hinter dem Attentat?

Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. Der Tatverdächtige ist 71 Jahre alt. Ihm wird vorgeworfen die fünf Schüsse auf Robert Fico abgesetzt zu haben. Ein Gericht hat beschlossen, dass er in U-Haft gehen muss:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Most Wanted