Snoop Dogg beim Superbowl 2022 (Foto: IMAGO, UPI Photo)

Social Media

Snoop Dogg will jetzt Twitter kaufen!

STAND
AUTOR/IN

Eigentlich war alles schon klar, doch dann hat Elon Musk den Twitter-Deal gestoppt. Jetzt will ein Rapper zuschlagen.

Snoop Dogg überraschte alle mit seiner Idee. Auf Twitter schrieb er plötzlich: "Vielleicht muss ich jetzt Twitter kaufen."

Echt jetzt?

Der Rapper kündigte gleich mehrere Ideen an, was er mit der Plattform machen will. Eine davon: Jeder soll einen blauen Haken bekommen. Ob Snoop das Angebot wirklich erst meint, ist unklar.

Erste Amtshandlung: Gratis-Internet im Flugzeug. 29 Dollar pro Stunde ist Bullshit.

First line of business. Free internet on airplanes!!! 29 dollars for 1 hour is bullshit. ✈️✈️

Was ist mit Elon Musk?

Eigentlich wollte Elon Musk Twitter kaufen. Der Deal liegt allerdings erstmal auf Eis. Er twitterte, dass er weiterhin Interesse habe - aber erst noch genauere Zahlen über Spam- und Fake-Konten haben will. Einige Finanzexperten glauben, dass der Milliardär mit der Aktion nur dafür sorgen will, dass er weniger für Twitter bezahlen muss. Andere glauben sogar, dass Elon Musk Zeit schindet, weil die für den Twitter-Kauf benötigten Kredite noch nicht fest seien.

Mehr zum Twitter-Verkauf und Musks Ankündigung gibt es hier:

Elon Musk hat viele Ideen, wie er die Welt verändern will. Eine davon ist das hier:

STAND
AUTOR/IN