Eric Sindermann und seine Freundin Katharina lächeln im Hamburger Hafen für ein Foto. (Foto: IMAGO, IMAGO / Andre Lenthe)

TV-Show

"Wir machen Schluss! Scheißegal!" - Eskalation im "Sommerhaus der Stars"

STAND
AUTOR/IN
Mario Demuth
Mario Demuth (Foto: privat)

Eric und Katha streiten seit dem Start der neuen Staffel. In Folge 3 ist Schluss - offenbar mit der ganzen Beziehung.

Nach einem heftigen Streit sagte Eric zu Katha: "Wir machen beide Schluss! Scheißegal!" Ihre Reaktion weinend im Bett: "Herzlichen Glückwunsch, Eric, im Fernsehen Schluss gemacht. Das ist sogar ein Tiefpunkt für dich!".

Was ist mit den beiden los?

Um die Beziehung von Eric und Katha scheint es nicht besonders gut zu stehen. Sie wollte wohl gar nicht mit ins "Sommerhaus der Stars". Nach und nach erzählte sie, warum sie doch mit rein ist. Nach Kathas Darstellung hat Eric sie erpresst nach dem Motto: Entweder du kommst mit oder ich mach Schluss. Sie hätte sogar ihre Karriere für ihn aufgegeben, sagte Katha. Und: Angeblich ist Eric pleite, erklärte Katha. Ob das alles stimmt, ist unklar!

Auslöser des finalen Streits war, dass Eric offenbar private und intime Details über Katha im Show-Interview ausgeplaudert hat. Danach kam dieser Vorwurf von Eric an Katha: "Das, was du machst, ist meine Karriere zerstören! Zu hundert Prozent!"

Für dieses Pärchen war bereits Schluss. Fast alle anderen Paare haben sie rausgewählt:

Entertainment "Sommerhaus der Stars": KsFreak und Lisa sind raus!

Das Paar kassierte bei der Nominierung sechs von insgesamt acht Stimmen. Sie mussten als Erstes die Show verlassen.  mehr...

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

STAND
AUTOR/IN
Mario Demuth
Mario Demuth (Foto: privat)