Ein Mann sitzt mit Fußfesseln auf einem Stuhl im Gerichtssaal (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Bernd Wüstneck)

Verbrechen

Geflüchteter Straftäter in Frankreich gefasst

STAND
AUTOR/IN
Hans Liedtke
Hans Liedtke (Foto: )

Ein Mann ist aus dem Amtsgericht in Regensburg geflohen. Jetzt hat ihn die Polizei wieder festgenommen.

Der 40-Jährige ist wohl Fahndern in Frankreich nahe der deutschen Grenze ins Netz gegangen.

Was soll er verbrochen haben?

Der Mann hatte 2011 mit einem Komplizen einen Lottoladen in Nürnberg überfallen. Die 76 Jahre alte Besitzerin haben sie umgebracht. 2013 wurde er zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt und saß seitdem im Gefängnis. Wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte musste er sich vor dem Amtsgericht Regensburg verantworten. Am vergangenen Donnerstag war er während einer Verhandlungspause durch ein Fenster eines Besprechungszimmers des Gerichts entkommen.

Dem Mann waren für ein Gespräch mit seinem Anwalt wohl die Fesseln abgenommen worden. Die Richterin hatte aber das Ablegen der Handfesseln nur für die Hauptverhandlung angeordnet. Für das Abnehmen der Fußfesseln gab es keine richterliche Anordnung.

In Baden-Württemberg sind die Gefängnisse voll:

Baden-Württemberg

Haft Kein Platz mehr in Gefängnissen in Baden-Württemberg

In vielen Gefängnissen sitzen zu viele Häftlinge. Auch in Mannheim und Bruchsal.

Feiertagmorgen SWR1

Mehr News:

WTF?! NRW statt Kolumbien - Dealer schickt Koks an falsche Adresse

Eine halbe Million Euro ist das Koks wert. Statt in Kolumbien landet der Schnee in Deutschland bei der Tafel.

DASDING DASDING

Klimaaktivismus Bezahlt DIESER Verein das Gehalt für die "Letzte Generation"?

Die Aktivistinnen und Aktivisten werden anscheinend mit richtigen Arbeitsverträgen angestellt.

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die ARD - das sind zehn öffentlich-rechtlichen Rundfunksender in Deutschland zusammen. Dazu gehören zum Beispiel der SWR (Südwestrundfunk), der BR (Bayerische Rundfunk) und der WDR (Westdeutscher Rundfunk). Die ARD-Journalisten berichten in Radio, Fernsehen, Internet und über Social Media, was in ihrer Region oder auch weltweit passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Gerichtsentscheidungen in Karlsruhe oder Sendungen wie Tagesschau oder Sportschau.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Hans Liedtke
Hans Liedtke (Foto: )

Most Wanted

  1. Geld So risky ist es über Klarna mit Rechnung zu bezahlen!

    Schulden bei Klarna als Flex aufbauen? Der TikTok-Trend ist keine gute Idee - das könnte dein Leben versauen.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  2. Wetter Frostbeben! Das passiert gerade in den USA

    Im Osten der USA ist extrem kalt. Das ist für Menschen gefährlich und sorgt dafür, dass es besondere Erdbeben gibt.

    TALK SWR3

  3. Katastrophe Erdbeben in der Türkei und Syrien: Tausende Tote und Verletzte

    Mehrere Erdbeben erschütterten die türkisch-syrische Grenzregion. Es gibt mehr als 4.200 Tote und sehr viele Verletzte.

    Die junge Nacht DASDING