Streamerin Fibii Selfie (Foto: Instagram @xfibii)

YouTube

Fibii knackt die 100K - Monte, Eli und Co. gratulieren!

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)

Die 16-Jährige hat auf YouTube nun über 100.000 Abonnenten. Viele große Streamer meldeten sich mit lieben Worten.

Anlässlich ihres Erfolgs lud Fibii am Montag ein Video auf YouTube hoch. Darin spricht sie darüber, was seit des Starts ihres Kanals vor vier Jahren passiert ist. Sie erzählt davon, wie ihr privates Umfeld davon erfahren hat, dass sie auf Twitch und YouTube aktiv ist. Diese Zeit ist laut Fibii nicht einfach gewesen. Viele hätten ihr den Erfolg nicht gegönnt. Für sie sei aber klar gewesen: Sie will durchziehen.

Krasser Erfolg auf Twitch

Heute folgen der Gaming-Streamerin allein auf Twitch fast 390.000 Menschen. Auch auf Insta und TikTok ist sie im sechsstelligen Bereich unterwegs. Schließlich richtet sich die Streamerin im Video an ihre Fans und sagt: "Ich bin euch für alles dankbar."

Fettes Lob von Monte!

Dann sind in dem Video einige Videobotschaften zu sehen. MontanaBlack bezeichnet Fibii als "korrekte Socke", die alles richtig gemacht habe. Eligella gratuliert Fibii ebenfalls:

Alles Gute zu 100K auf YouTube, Fibii! Mach weiter so, lass knacken, du bist die Beste, trust in yourself, scheiß auf TikTok.

Auch weitere Twitch-Größen gratulierten Fibii. Hier kannst du dir das Video anschauen:

Zuletzt musste die 16-Jährige mit Hate auf TikTok klarkommen:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine laden auf YouTube Video hoch mit Infos über sich und andere. Solche Videos können zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob der Kanal und die Inhalte im Video echt sind. Ein Häkchen neben dem Profilnamen bedeutet außerdem, dass der Kanal durch YouTube bestätigt wurde. YouTube gehört seit 2006 zu Google, einem US-Unternehmen von Alphabet.

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)