Newszone (Foto: Adobe Stock)

Weil der Stadt

Mann stirbt bei Streit am Bahnhof

STAND

Zwei Männer haben sich in Weil der Stadt im Landkreis Böblingen gestritten. Einer der beiden ist jetzt tot.

Der Mann sei tödlich verletzt worden, schreibt die Polizei. Demnach sind beide Männer am frühen Samstagabend aneinandergeraten. Weitere Infos nannte die Polizei aus "ermittlungstaktischen Gründen" nicht. Die Kriminalpolizei aus Ludwigsburg hat den Fall übernommen. Wegen des Einsatzes am Bahnhof war zunächst ein Gleis gesperrt.

Dieser Fußballer hat seine Katze angegriffen: Er wurde geschnappt.

Tierquälerei Katze getreten: Diese Strafe bekommt Kurt Zouma!

Der Fußballer Kurt Zouma wurde von einem Gericht verurteilt. Er muss jetzt unter anderem Sozialstunden machen.  mehr...

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

STAND
AUTOR/IN
DASDING