Frau mit TrÀne unter dem Auge. (Foto: IMAGO, IMAGO / argum)

Studie

Warum weinen Menschen? 😭

STAND
AUTOR/IN
Melissa Koser
Profilbild Melissa Koser (Foto: DASDING, privat)

Die Antwort: Es gibt fĂŒnf Auslöser fĂŒr TrĂ€nen.

Laut einer Studie der UniversitĂ€ten Ulm und Sussex bringen uns Einsamkeit, Machtlosigkeit, Überforderung, Harmonie und Medienkonsum zum Weinen.

Die Forschenden beider UniversitĂ€ten haben in drei Studien mehr als 1.000 Berichte ausgewertet. Dabei kam raus, dass jĂŒngere Menschen hĂ€ufiger als Ă€ltere aufgrund von Überforderung weinten.

Noch mehr News zu Studien gibt's hier:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Nachrichten-Quelle fĂŒr uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhĂ€ngige BestĂ€tigung zu der Neuigkeit gibt.

Der SWR ist der SĂŒdwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhĂ€ngig von Werbung und Politik.

STAND
AUTOR/IN
Melissa Koser
Profilbild Melissa Koser (Foto: DASDING, privat)