Tatverdächtige Millionendiebin (Foto: Polizei / https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/stuttgart-diebstahl/)

Verbrechen

Zeigt sich die gesuchte Geldtransporter-Diebin aus Stuttgart auf TikTok?

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team (Foto: DASDING)

Die Polizei sucht eine Frau, die mehr als eine Million Euro geklaut hat. Ein TikTok könnte sie jetzt auffliegen lassen.

In dem Video sieht man eine Frau und einen Mann in einem Auto. Sie fahren durch eine Stadt und singen bei einem schon älteren Balkan-Lied mit. Eigentlich ein komplett normales Video. Aber: In den Kommentaren steht, dass die Frau die gesuchte Geldtransporter-Diebin aus Stuttgart sein soll.

Ist das Video echt?

Nach RTL-Recherchen ist der Beifahrer im der Ex-Freund der Frau. Wann das Video aber aufgenommen wurde, ist unklar. Die Polizei sagte RTL: "Wir prüfen jetzt, ob es überhaupt aktuell ist - oder es in der Vergangenheit aufgenommen und jetzt veröffentlicht wurde."

Was ist passiert?

Kurz vor Weihnachten wurde bekannt, dass die Angestellte einer Firma für Geldtransporte mehr als eine Million Euro gestohlen hat. Seitdem sucht die Polizei die Frau aus Stuttgart in ganz Europa. Es gibt sogar eine Belohnung. Wer Hinweise geben kann, die zur Festnahme der Verdächtigen führen, bekommt fast 40.000 Euro.

Wir suchen mit Echtbildern nach einer 42-Jährigen, die im Oktober 2022 unter Ausnutzung ihres Angestelltenverhältnisses über eine Million Euro gestohlen haben soll. Zur PM ▶ https://t.co/oVq2aZ7h72 und zu den Echtbildern ▶ https://t.co/hyIO6uLPNc Eure #Polizei #Stuttgart https://t.co/DAh4duXkYD

Wo ist die Geldtransporter-Diebin?

Auf dem TikTok-Account wurden schon mehrere Videos mit der Frau gepostet. In den Kommentaren finden sich immer wieder Hinweise, dass es die Gesuchte sein soll. Eine Bestätigung von ihr gibt es nicht. Man kann auch nie erkennen, wo genau sie sich aufhält. Bei dem Mann, der in dem Video zu sehen ist, sieht das aber anders aus. Er postet zum Beispiel Videos aus Mannheim und vom Stuttgarter Flughafen. Es könnte also sein, dass sich die vermeintlich Gesuchte auch noch in der Gegend aufhält.

Kylie Jenner hat endlich enthüllt, wie der neue Name ihres Sohnes ist:

Stars Sie hat es verraten! So heißt der Sohn von Kylie Jenner

Kylie hat zum ersten Mal Fotos gepostet, auf denen man ihren Sohn richtig sieht. Außerdem hat sie seinen Namen enthüllt.

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf TikTok aktiv. Sie teilen in den Videos, die sie hochladen, auch Infos über sich selbst. Die Videos können zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und die Inhalte echt sind. Ein blauer Haken neben dem Profil macht deutlich, dass es durch TikTok selbst als echt eingestuft wurde. TikTok ist ein soziales Netzwerk und Teil des chinesischen Unternehmens ByteDance.

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Most Wanted

  1. Remshalden

    Remshalden Update: Leiche der vermissten 16-Jährigen aus Remshalden gefunden

    Das Mädchen war seit mehr als einer Woche verschwunden. Jetzt hat die Polizei sie gefunden.

    PUSH SWR3

  2. Rastatt

    Rastatt Weltkriegsbombe in Rastatt wird gesprengt: Häuser evakuiert und Zugausfälle

    Die Strecke für den Nah- und Fernverkehr der Bahn ist erst mal gesperrt. Erste Häuser wurden geleert.

    DASDING DASDING

  3. Hogwarts Legacy Gronkh: Kritik und Support nach "Egal-Aussage" zu J.K. Rowling

    Gronkh hat gesagt, dass ihm J.K. Rowling egal ist. Einige finden die Aussage des Youtubers ignorant und transfeindlich.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING