Taylor Swift (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/PA Wire | Isabel Infantes)

Musik

SIE hat Spotify zum Absturz gebracht!

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team (Foto: DASDING)

Taylor Swift hat um Mitternacht ein neues Album veröffentlicht. Kurz danach ging bei Spotify nichts mehr.

Tausende Menschen in den USA konnten nicht mehr auf die Suchfunktion oder sogar die ganze App zugreifen. Auf der Internetplattform "downdetector" sieht man, dass die Ausfälle genau dann passierten, als Taylor Swift ihr Album "Midnights" veröffentlichte.

Spotify stundenlang down!

Die Probleme gingen über mehrere Stunden. Erst seit dem Morgen können alle Fans in den USA die neue Musik von Taylor Swift problemlos hören. In Deutschland gab es übrigens keine Störung.

Rekord für Taylor Swift!

Taylor Swift stellte durch den Mega-Ansturm einen neuen Rekord auf. "Midnights" ist jetzt das bei Spotify meistgestreamte Album an einem einzigen Tag.

And before the clock could even strike midnight on October 22nd, Taylor Swift broke the record for most-streamed album in a single day in Spotify history. Congratulations, @taylorswift13 ♥️ https://t.co/FpHfhrkqWL

So hat Taylor Swift ihr neues Album auf TikTok angekündigt:

Noch mehr News für dich:

Social Media Das ist neu bei Insta, Tiktok und Co!

Die Community auf Tiktok soll diverser werden, Instagram will die User besser schützen und Pinterest hat jetzt Musik.

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Most Wanted

  1. Remshalden

    Remshalden Update: Leiche der vermissten 16-Jährigen aus Remshalden gefunden

    Das Mädchen war seit mehr als einer Woche verschwunden. Jetzt hat die Polizei sie gefunden.

    PUSH SWR3

  2. Geld Hast du DIESEN Mietvertrag?

    Einige Mieten steigen automatisch mit der Inflation. Das wollen die Grünen ändern.

    Die junge Nacht DASDING

  3. USA Erste Videos vom Abschuss des mutmaßlichen Spionage-Ballons

    Krasse Aufnahmen: Die USA haben einen chinesischen mutmaßlichen Spionageballon abgeschossen.

    DASDING Musik Nonstop DASDING