Taylor Swift (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / Evan Agostini/Invision/AP | Evan Agostini)

Musik

Taylor Swift bricht US-Charts-Rekord

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Als erste Musikerin der Geschichte belegt die Sängerin die ersten zehn Plätze der US-Charts.

Ganz vorne auf Platz 1 der Billboard Hot 100 ist der Song "Anti-Hero" aus dem neuen Album "Midnights". In der Geschichte der Charts - also in 64 Jahren - ist Taylor Swift die Erste, die die Top 10 komplett alleine besetzt. Richtig nah rangekommen ist Drake im September 2021: Eine Woche lang waren neun seiner Songs in den Top 10 der US-Charts.

In Deutschland konnte Taylor ebenfalls einen Erfolg feiern. Mit ihrem Album "Midnights" war sie das erste Mal auf Platz eins der deutschen Charts.

Taylors neues Album "Midnights" geht richtig ab:

Musik SIE hat Spotify zum Absturz gebracht!

Taylor Swift hat um Mitternacht ein neues Album veröffentlicht. Kurz danach ging bei Spotify nichts mehr.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)