Roger Federer feiert seinen Sieg. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa/PA Wire | John Walton)

Tennis

Roger Federer beendet seine Karriere

STAND
AUTOR/IN
Melissa Koser
Profilbild Melissa Koser (Foto: DASDING, privat)

Der Tennisprofi macht Schluss! Als Grund nannte der langjährige Weltranglisten-Erste körperliche Beschwerden.

Der Laver-Cup in London nächste Woche werde sein letztes Turnier sein, kündigte der Schweizer am Donnerstag an. Auf Instagram postete er dieses Video:

Roger Federer gewann 20 Grand-Slam-Turniere und 103 Einzeltitel. Er stand insgesamt 310 Wochen an der Spitze der Weltrangliste und wurde fünfmal zum Weltsportler des Jahres gewählt - so häufig wie kein anderer Sportler.

Mehr Tennis-News gibt's hier:

Good News Zverev spricht erstmals über Krankheit

Tennis-Olympia-Sieger Alexander Zverev hat Diabetes Typ 1. Mit seiner neuen Stiftung möchte er anderen helfen.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Nachrichten-Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

STAND
AUTOR/IN
Melissa Koser
Profilbild Melissa Koser (Foto: DASDING, privat)