SYMBOLBILD - Teilnehmer für ein Casting stehen vor dem Gemeindehaus St. Bonifatius. Im Großraum Duisburg wird ab Mitte August die Vorgeschichte der Filmreihe «Die Tribute von Panem» gedreht. (Foto: dpa Bildfunk, Ina Fassbender)

Filme

Tribute von Panem - Komparsen in Deutschland gesucht!

STAND
AUTOR/IN

Nach sieben Jahren starten bald die Dreharbeiten für einen neuen Teil der Filmreihe - und du könntest als Komparse mitmachen!

In Duisburg wird dieses Jahr die Vorgeschichte der Filmreihe "Die Tribute von Panem" gedreht. Dafür werden aktuell ungefähr 3.000 Menschen gesucht, die als Komparsen vor der Kamera zu sehen sein werden. Komparsen haben meist keine aktive Rolle im Film - sie sind eher im Hintergrund und haben normalerweise auch keinen Text. Die Agentur Eick bietet ein Online-Casting an, bei dem man sich bewerben kann. Dafür muss man lediglich seine Daten eintragen und ein paar aktuelle Fotos von sich abschicken.

Wer kann sich bewerben?

Es werden Menschen im Alter von acht bis 80 Jahren gesucht. Gregor Weber, Mitinhaber der Agentur, sagt:

Eingeladen sind Menschen jeglicher Ethnizitäten und Herkünfte sowie aller Geschlechter und Genderidentitäten.

Aber: ein paar Voraussetzung gibt es dennoch. Es werden vor allem dünne Menschen gesucht, da die Bevölkerung von Panem im Buch als stark unterernährt beschrieben wird. Die Komparsen und Komparsinnen sollen auch dazu bereit sein, sich für einige Szenen die Haare schneiden oder sogar abrasieren zu lassen. Menschen mit sichtbar gefärbten Haaren, sichtbaren Tattoos, Piercings oder festen Zahnspangen seien eher ungeeignet.

Das Online-Formular zum Casting findest du hier.

Film "Spider-Man: No Way Home" kommt zurück in die Kinos

Spidey is back! Im Herbst kommt der Film in einer XXL-Ausgabe wieder ins Kino.  mehr...

DASDING DASDING

STAND
AUTOR/IN