Razzia

Geheime Atomwaffen-Dokumente bei Trump gefunden

STAND
AUTOR/IN
Djamila Chastukhina
Djamila Chastukhina (Foto: DASDING)

In Donald Trumps Villa in Florida hat man strenggeheime Dokumente gefunden, die er gar nicht besitzen durfte.

Einige der rund 11.000 bei ihm gefundenen Dokumente seien sogar so geheim, dass selbst einige der ranghöchsten Sicherheitsbeamten des Präsidenten sie nicht lesen dürfen. Das berichteten einige US-Medien.

Atomwaffen-Informationen

Wie die "Washington Post" nun schreibt, geht es in einigen Dokumenten um die militärischen und die nuklearen Fähigkeiten eines anderen Landes. Um welches Land es geht, ist nicht bekannt.

Der ehemalige Präsident könnte gegen das Gesetz verstoßen haben, weil er die Dokumente aus dem Weißen Haus mitgenommen und bei sich zu Hause gelagert hat. Das FBI wird nun weiter ermitteln.

Mehr News findest du hier:

USA Trump schießt gegen Biden: "Staatsfeind"

Der US-Präsident Joe Biden hatte Donald Trump und seine Anhänger vorher als Gefahr für die Demokratie bezeichnet.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die ARD - das sind zehn öffentlich-rechtlichen Rundfunksender in Deutschland zusammen. Dazu gehören zum Beispiel der SWR (Südwestrundfunk), der BR (Bayrische Rundfunk) und der WDR (Westdeutscher Rundfunk). Die ARD-Journalisten berichten in Radio, Fernsehen, Internet und über Social Media, was in ihrer Region oder auch weltweit passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Gerichtsentscheidungen in Karlsruhe oder Sendungen wie Tagesschau oder Sportschau.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

STAND
AUTOR/IN
Djamila Chastukhina
Djamila Chastukhina (Foto: DASDING)