Eine Basecap mit der Aufschrift «Türkiye» («Türkei») hängt an einem Garderobenhaken in der Abu Bakr-Moschee. (Foto: DASDING, picture alliance/dpa | Boris Roessler)

WTF?!

Nicht mehr Truthahn: Türkei hat einen neuen Namen!

STAND
AUTOR/IN

Die Türkei wollte die Änderung, um Verwechselungen zu vermeiden. Jetzt wurde der neue Name genehmigt.

Wenn es um internationale Politik geht, heißt die Türkei jetzt Türkiye - und nicht mehr Turkey. Das haben die Vereinten Nationen bestätigt. Denn: "Turkey" ist nicht nur der englische Begriff für die Türkei, sondern heißt übersetzt auch Truthahn oder wird als Schimpfwort für eine dumme Person benutzt.

Nicht nur in der Politik!

Die Türkei will den neuen Namen auch in anderen Bereichen durchsetzen - zum Beispiel im Tourismus. Dafür wurde extra ein Werbevideo gemacht. Und: Die Türkei will bei offiziellen Dokumenten in der deutschen Sprache auch nur noch "Türkiye" verwenden.

Hier kannst du mehr zum Problem mit dem Namen "Turkey" lesen:

WTF?! Truthahn-Verwechslung: So will die Türkei nicht mehr genannt werden

Das Problem ist der englische Name. Ankara hat keinen Bock mehr auf den Vogel in der Google-Suche.  mehr...

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

STAND
AUTOR/IN