Die Spieler von Manchester City feiern nach dem Sieg im UEFA-Supercup. Das Team von Pep Guardiola setzte sich im Elfmeterschießen gegen Sevilla durch.

Supercup

City holt sich nach Elfer-Krimi den nächsten Titel: Party incoming 🎉

Stand
AUTOR/IN
Max Stokburger
Max Stokburger

Manchester City hat zum ersten Mal den UEFA-Supercup gewonnen. Im Finale reichte ein Elfer-Fehlschuss von Gegner Sevilla.

Weil es in Piräus nach 90 Minuten 1:1 stand, musste die Entscheidung im Elfmeterschießen fallen. Warum? Weil es im UEFA-Supercup keine dreißigminütige Verlängerung gibt. Die ersten neun Schützen behielten die Nerven und trafen. Deshalb lastete auf Sevillas Nemanja Gudelj richtig viel Druck - zu viel. Er ballerte den zehnten Elfer an die Latte und machte City zum Sieger.

FYI: Im UEFA-Supercup treffen der Champions-League-Sieger und Europa-League-Champion aufeinander.

Sieg im Supercup: Läuft bei Manchester City! 🏆

Mit dem Supercup hat das Team von Cheftrainer Pep Guardiola den nächsten Titel geholt. Heftig: In der letzten Saison hatten die Cityzens das Triple gewonnen. Das besteht aus:

Danach feierten die Stars um Erling Haaland und Jack Grealish tagelang eine fette Party. Auch nach dem Supercup-Finale war die Freude riesig:

Yes Kova! 🫶 pic.twitter.com/x74AJKKmPN

Ilkay Gündoğan hat City nach der Saison verlassen. Er spielt jetzt bei Barça. Mehr zum Wechsel kannst du hier checken:

Joško Gvardiol hingegen wechselte erst vor wenigen Tagen von RB Leipzig zu Manchester City.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

X ist ein soziales Netzwerk aus den USA und wird häufig von Politikern oder Journalisten genutzt. Bis zu seiner Umbenennung hieß das Netzwerk Twitter. Auch Unternehmen und Vereine sind auf X aktiv. Sie schreiben Beiträge (früher: Tweets) mit wichtigen Infos über sich selbst. Ein solcher Beitrag kann dadurch zu einer Nachrichtenquelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Beitrag echt sind. Seit Elon Musk das soziale Netzwerk gekauft hat, ist das allerdings schwieriger geworden. Deshalb sind wir sehr vorsichtig mit Informationen, die ausschließlich über X verbreitet werden.

Most Wanted

  1. Wetter Durch Unwetter: Überschwemmungen in Baden-Württemberg ⛈️

    Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor schweren Gewittern und Hochwasser in Baden-Württemberg. Check hier das Wetter!

    DASDING - Morgens klarkommen DASDING