Einkaufswagen (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Fabian Sommer)

Geld

Vier von Fünf kaufen jetzt weniger 💸

STAND
AUTOR/IN

Viele Produkte sind richtig teuer geworden. Jetzt hat das Konsequenzen.

Das Meinungsforschungsinstitut YouGov hat im Auftrag von Ebay-Kleinanzeigen rund 2.052 Menschen in Deutschland befragt. Rund 81 Prozent der Befragten in Deutschland haben gesagt, dass sie sich weniger leisten als früher.

Woran sparen die Menschen?

Fast die Hälfte (48 Prozent) verschieben geplante Anschaffungen auf später. 23 Prozent der Befragten sagten, sie kaufen weniger und günstigere Lebensmittel.

48 Prozent sparen Strom, 41 Prozent heizen weniger, 33 Prozent verbrauchen weniger Wasser. Vor allem sparen die Deutschen bei Restaurant-, Kneipen- und Kinobesuchen (45 Prozent) sowie beim Urlaub (33 Prozent). Sie kaufen außerdem weniger Kleidung.

Die Gründe für die höheren Preise liegen unter anderem in der Corona-Pandemie und dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine.

Kaufst du auch weniger ein?

Auch unser liebstes Fast-Food wird teurer. Jetzt musst du stark sein:

STAND
AUTOR/IN