Ein Polizist steht hinter dem Blaulicht eines Streifenwagens (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Karl-Josef Hildenbrand)

Umfrage

Deutsche fühlen sich sicher, aber...

STAND
AUTOR/IN
Basti Schmitt
Bastian Schmitt  (Foto: DASDING)

Über die Hälfte der Menschen in Deutschland fühlen sich nachts nicht sicher, wenn sie allein mit Bus oder Bahn fahren.

Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die Bundesinnenministerin Nancy Faeser zusammen mit dem Bundeskriminalamt (BKA) gemacht hat.

Wie lief die Studie ab?

Ungefähr 45.000 Menschen wurden dafür befragt. Fast 54 Prozent meinten, sie fühlen sich nachts ohne Begleitung "eher unsicher“ oder "sehr unsicher“. Insgesamt ist das Sicherheitsgefühl in Deutschland laut Studie aber hoch.

Das BKA bekommt pro Woche von etwa 200 Straftaten mit, die mit dem Ukraine-Krieg zu tun haben:

Russland-Ukraine-Krieg Diese Straftaten passieren in Deutschland wegen des Kriegs

Das Bundeskriminalamt (BKA) bekommt pro Woche von etwa 200 Straftaten mit, die mit dem Ukraine-Krieg zu tun haben.  mehr...

Luna SWR3

Mehr News:

Missbrauch Kriminalstatistik: Täglich werden 49 Kinder Opfer sexualisierter Gewalt

Die Polizei in Deutschland hat 2021 deutlich mehr Missbrauchsfälle an Kindern erfasst als im Jahr davor.  mehr...

PopUp SWR3

Verkehr 49€-Ticket: DAS ist der Haken

Mit dem neuen Ticket soll man sein Fahrrad nicht kostenlos mitnehmen dürfen.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

STAND
AUTOR/IN
Basti Schmitt
Bastian Schmitt  (Foto: DASDING)