Frontalzusammenstoß auf der B10 (Foto: Polizei Rheinland-Pfalz)

Landau

Crash auf B10: 21-Jähriger und Beifahrerin lebensgefährlich verletzt

STAND
AUTOR/IN
Judith Bühler
Judith Bühler (Foto: )

Am frühen Samstagmorgen ist ein Autofahrer frontal in einen Lkw gekracht. Die B10 bei Landau wurde gesperrt.

Der Unfall passierte gegen 4 Uhr, schreibt die Polizei. Der 21-jährige Autofahrer war aus Richtung Annweiler gekommen. Als er bei Landau-Godramstein plötzlich in den Gegenverkehr kam, stieß er mit einem Lastwagen zusammen. Der Lkw-Fahrer verletzte sich nur leicht. Der Autofahrer und seine 18-jährige Beifahrerin wurden dagegen mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, sagte ein Polizeisprecher.

Was ist genau passiert?

Die Polizei weiß noch nicht, warum der Autofahrer auf die andere Fahrspur kam und will mit einem Gutachter herausfinden, warum der Unfall passiert ist. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Crash stark beschädigt und sichergestellt.

Vor Kurzem konnte in Ludwigshafen ein Mädchen signalisieren, dass sie Hilfe braucht:

Verbrechen 14-Jährige rettet sich mit "Signal for help" vor Vergewaltiger!

In Ludwigshafen hat ein Mädchen einen stummen Hilferuf abgegeben. Leute erkannten das Zeichen und holten die Polizei.

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

STAND
AUTOR/IN
Judith Bühler
Judith Bühler (Foto: )