Geschlossene Fan Zone auf dem Schlossplatz zur Fußball EM 2024

EURO 2024

Unwettergefahr beim EM-Achtelfinale Deutschland vs. Dänemark

Stand
Autor/in
Basti Schmitt
Bastian Schmitt
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun

Beim EM-Achtelfinale Deutschland gegen Dänemark drohen heftige Unwetter. Einige Events und Fan-Zonen brechen ab.

  • Besonders betroffen könnten laut Deutschem Wetterdienst (DWD) das westliche Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, das Saarland und Nordrhein-Westfalen sein.
  • Starkregen, Hagel mit bis zu drei Zentimetern Durchmesser und sogar Tornados könnten laut DWD nicht ausgeschlossen werden. 
  • Schon beim Vorrundenspiel Türkei gegen Georgien am 18. Juni in Dortmund wurden Fan-Zonen wegen eines Unwetters geschlossen.

Unwetter macht in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg Probleme

Das SWR3 Rheinland-Pfalz Open Air in Mainz hat wegen der großen Unwettergefahr das Festival um 20:30 Uhr abgebrochen. Der letzte Act war Alice Merton.

Mehrere Bahnstrecken sind wegen Wetterschäden schon jetzt gesperrt. Der Abschnitt zwischen Herbertingen und Aulendorf wird nur eingeschränkt befahren. Dazu SWR-Wetterexpertin Lea Spindler:

Logo SWR3

Nachrichten „Das wird ein heftiger Tag morgen“

Dauer

SWR3 Wetterfrau Lea Spindler zu den Unwettern am Samstag.

Alle Infos für deine Region checkst du hier:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die ARD - das sind die öffentlich-rechtlichen Rundfunksender in Deutschland zusammen. Dazu gehören zum Beispiel der SWR (Südwestrundfunk), der BR (Bayerischer Rundfunk) und der WDR (Westdeutscher Rundfunk). Die ARD-Journalisten berichten in Radio, Fernsehen, Internet und über Social Media, was in ihrer Region oder auch weltweit passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Gerichtsentscheidungen in Karlsruhe oder Sendungen wie Tagesschau oder Sportschau.

Die ARD - das sind die öffentlich-rechtlichen Rundfunksender in Deutschland zusammen. Dazu gehören zum Beispiel der SWR (Südwestrundfunk), der BR (Bayerischer Rundfunk) und der WDR (Westdeutscher Rundfunk). Die ARD-Journalisten berichten in Radio, Fernsehen, Internet und über Social Media, was in ihrer Region oder auch weltweit passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Gerichtsentscheidungen in Karlsruhe oder Sendungen wie Tagesschau oder Sportschau.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Most Wanted

  1. EURO 2024 Handspiel?! Das sagt Spanien-Spieler Cucurella jetzt dazu

    Das Handspiel im Match Spanien vs. Deutschland sorgt immer noch für große Aufregung. Jetzt gibt es ein Statement dazu.

    PLAY SWR3