Eine Journalistin fotografiert mit ihrem Smartphone das «Unwort des Jahres» 2022, «Klimaterroristen», das während seiner Bekanntgabe an der Philipps-Universität an eine Wand projiziert wird.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow)

Sprache

"Klimaterroristen" ist das Unwort des Jahres 2022

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
Niklas Behrend (Foto: DASDING, Niklas Behrend )

Die Jury sagte am Dienstag, dass dieses Wort ungerecht gegenüber Klimaaktivisten sei.

Denn durch die Formulierung würden sie mit Terroristen "gleichgesetzt und kriminalisiert". Die Jury meinte: Wer das Wort benutzt, stelle gewaltlosen Protest in eine Reihe mit Gewalt und Staatsfeindlichkeit.

Das sind Platz zwei und drei

Auf den zweiten Platz kam das Wort "Sozialtourismus". Das Wort hatte CDU-Boss Friedrich Merz im Herbst im Zusammenhang mit den Geflüchteten aus der Ukraine benutzt. Rang drei belegte die Formulierung "defensive Architektur". Damit ist die Bauweise an öffentlichen Plätzen gemeint, die es Obdachlosen erschweren soll sich dort aufzuhalten - beispielsweise durch fehlende Sitzgelegenheiten.

Wer steckt hinter der Jury?

Das Unwort des Jahres wird jedes Jahr von einer sprachkritischen Jury an der Philipps-Universität in Marburg ausgesucht. Die Grundlage dafür sind Vorschläge von Bürgern. Dieses Jahr bekam die Jury fast 1.500 Zusendungen.

Das Jugendwort des Jahres ist übrigens das hier:

Abstimmung DAS ist das Jugendwort 2022

Macher, bodenlos oder smash - diese drei Wörter standen zur Auswahl. Jetzt steht fest, wer gewonnen hat.

Die DASDING Morningshow DASDING

Mehr aktuelle News gibt's hier:

Raumfahrt Großbritannien will Rakete ins Weltall schießen - Fail

Die Rakete sollte Satelliten ins All bringen, doch sie schaffte es nicht, die Umlaufbahn zu erreichen.

Die DASDING Morningshow DASDING

Good News Bald können schwule Männer Blut spenden - wie jeder andere

Gesundheitsminister Karl Lauterbach will die Diskriminierung gegen schwule Männer beim Blutspenden beenden.

Die DASDING Morningshow DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Bei der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) arbeiten Journalisten. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP, AP und SID.

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Most Wanted

  1. Remshalden

    Remshalden Update: Leiche der vermissten 16-Jährigen aus Remshalden gefunden

    Das Mädchen war seit mehr als einer Woche verschwunden. Jetzt hat die Polizei sie gefunden.

    PUSH SWR3

  2. Rastatt

    Rastatt Spezialisten sprengen Weltkriegsbombe in Rastatt

    Die Bombe lag nah an den Gleisen. Deswegen sind Regional- und Fernzüge nicht gefahren. Auch die A5 war gesperrt.

    DASDING Musik Nonstop DASDING

  3. Hogwarts Legacy Gronkh: Kritik und Support nach "Egal-Aussage" zu J.K. Rowling

    Gronkh hat gesagt, dass ihm J.K. Rowling egal ist. Einige finden die Aussage des Youtubers ignorant und transfeindlich.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING