Huawei Logo auf Gebäude (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd)

Technik

Spionage? USA verbieten chinesische Marke Huawei

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi (Foto: DASDING)

Auch andere chinesische Unternehmen sind betroffen, denn die USA sehen eine Gefahr für ihre nationale Sicherheit.

Damit setzen die Amerikaner das um, was in dem Land schon lange besprochen wird. Präsident Joe Biden hatte bereits vor einem Jahr ein Gesetz unterzeichnet, dass jetzt zum Verbot führte. Auch sein Vorgänger Donald Trump setzte sich dafür ein.

Verboten werden neben Huawei und ZTE auch Geräte von Dahua, Hikvision oder Hytera, es sei denn, sie versichern, dass ihre Geräte die nationale Sicherheit nicht gefährden. Dahua, Hikvision und Hytera sind Marken, die zum Beispiel Überwachungskameras herstellen.

Aber warum genau gibt es das Verbot?

Die chinesischen Unternehmen haben enge Verbindungen zur Regierung Chinas. Die Politiker in den USA befürchten, dass Anbieter wie Huawei Daten von amerikanischen Bürgerinnen und Bürgern sammeln oder offizielle amerikanische Stellen ausspionieren könnten. Zwischen den USA und China herrscht schon seit einigen Jahren ein Handelsstreit.

Durchgeführt wird das Verbot von der Federal Communications Commission (FCC) - der amerikanischen Kommission für Kommunikation. Hier könnt ihr das Statement von Brendan Carr, Chef der FCC, lesen:

Today, the FCC takes an unprecedented step to safeguard our networks and strengthen America’s national security. Our unanimous decision represents the first time in FCC history that we have voted to prohibit the authorization of new equipment based on national security concerns. https://t.co/wwCxZmTPJv

Noch mehr News:

Weltrekord Hier steht die größte Lego-Sandburg der Welt

Die beigefarbene Burg besteht aus 600.000 Lego-Steinen und hat vier Türme, die rund sechs Meter hoch sind.

DASDING DASDING

Zensur WM in Katar: Frau wird T-Shirt mit Iran-Statement abgenommen!

Beim Spiel Iran gegen Wales zeigte ein weiblicher Iran-Fan ein Shirt mit den Worten "Frauen, Leben, Freiheit". Dann...

DASDING DASDING

YouTube "7 vs. Wild" Folge 6: Wie schlimm ist Knossi verletzt?

Zur Erinnerung: Knossi hatte sich einen Stock in den Fuß gerammt. Jetzt zeigte er nochmal seine Wunde und...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die ARD - das sind die öffentlich-rechtlichen Rundfunksender in Deutschland zusammen. Dazu gehören zum Beispiel der SWR (Südwestrundfunk), der BR (Bayerische Rundfunk) und der WDR (Westdeutscher Rundfunk). Die ARD-Journalisten berichten in Radio, Fernsehen, Internet und über Social Media, was in ihrer Region oder auch weltweit passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Gerichtsentscheidungen in Karlsruhe oder Sendungen wie Tagesschau oder Sportschau.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

AP (Associated Press) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi (Foto: DASDING)

Most Wanted

  1. Russland-Ukraine-Krieg Nach Panzerlieferung: Ist Deutschland jetzt offiziell am Krieg beteiligt?

    Gerade machen sich einige Leute Sorgen, dass Russland Deutschland angreifen könnte. Was sich verändert hat, steht hier.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  2. Musik Miley Cyrus: Diese Botschaft hat ihr neuer Song "Flowers"

    Der neue Song von Miley Cyrus erinnert viele an ein anders Lied. Außerdem sorgt er für Spekulationen rund um ihren Ex.

    DASDING DASDING

  3. Geld So risky ist es über Klarna mit Rechnung zu bezahlen!

    Schulden bei Klarna als Flex aufbauen? Der TikTok-Trend ist keine gute Idee - das könnte dein Leben versauen.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING