Der Fundort des toten 14-jährigen Mädchen aus Hessen ist abgesperrt. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Nicole Schippers)

Verbrechen

Vermisste 14-Jährige aus Hessen ist tot: Sie wurde erwürgt

Stand
AUTOR/IN
Alicia Tedesco
Autorenprofil Alicia Tedesco (Foto: SWR, Privat Alicia Tedesco)
Basti Schmitt
Bastian Schmitt  (Foto: SWR DASDING)

Die Leiche des Mädchens wurde in einem Waldstück bei Bad Emstal gefunden. Jetzt gibt es mehr Infos.

Erste Ergebnisse der Obduktion zeigen: Sie wurde wohl erwürgt. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Kassel. Auch einen Tatverdächtigen gibt es: Der 20-Jährige sitzt in Untersuchungshaft, nachdem die Polizei ihn am Donnerstag festgenommen hat. Es bestehe ein "dringender Tatverdacht des Mordes" gegen ihn. Der festgenommene 20-Jährige sei ein freundschaftlicher Bekannter von ihr. Bei ihm wurde unter anderem das Handy des Mädchens gefunden.

14-Jährige in einem Wald gefunden

Das Mädchen aus dem Kreis Kassel wurde knapp 2 Tage vermisst. Es kam zu einer großen Suchaktion. Dann wurde die Leiche in einem Waldstück entdeckt.

Weitere News gibt es hier:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

Most Wanted

  1. Gaza Diese deutschen Politiker werden angezeigt - wegen Beihilfe zum Völkermord

    Eine Gruppe von deutschen Anwälten hat eine Klage bei der Generalbundesanwaltschaft eingereicht. Das musst du wissen: