Eine Schülerin der Möser-Realschule am Westerberg hält einen Teststreifen aus einem Corona-Antigen-Schnelltest. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa | Friso Gentsch)

Baden-Württemberg

Corona-Schnelltests für Schüler und Lehrer for free, aber...

STAND
AUTOR/IN
Ramon Mebrahtu
Zu sehen ist der SWR-Journalist und Redakteur Ramon Mebrahtu (Foto: DASDING)

...erstmal gibt es beim Start des neuen Schuljahrs nur vier Tests pro Person.

Mitte September geht in Baden-Württemberg die Schule wieder los. Die vier Tests sollen dabei helfen, dass der Schulbeginn safer abläuft. Die Schulen können selbst entscheiden, wann sie die Tests rausgeben.

Dann sind Tests verpflichtend

Falls du zu einer gefährdeten Gruppe gehörst, musst du dich zweimal pro Woche auf das Coronavirus zum Schulbeginn testen lassen.

In diesen Bereichen gibt es auch vier kostenlose Tests:

  • Kindertagesstätten
  • Kindertagespflege
  • Kinder in Kinderkrippen
  • Kinder in Kindertagesstätten
  • Kinder in der Kindertagespflege

Wie Schüler die freie Zeit bis zum Schulbeginn nutzen können, erfährst du hier:

Baden-Württemberg Lernlücken: Schule trotz Ferien

Falls du in Mathe, Deutsch oder einer Fremdsprache Nachhilfe willst, könnten deine Ferien etwas kürzer werden.  mehr...

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Ramon Mebrahtu
Zu sehen ist der SWR-Journalist und Redakteur Ramon Mebrahtu (Foto: DASDING)