Wald (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / Daniel Kubirski | Daniel Kubirski)

Good News

Klimawandel: 900 Millionen Euro f├╝r den Wald ­čî│

STAND
AUTOR/IN
Hans Liedtke
Hans Liedtke (Foto: )

Politiker in Deutschland wollen fast eine Milliarde Euro ausgeben, um die W├Ąlder in Deutschland klimafest zu machen.

Das Geld soll an Waldbesitzer gehen, die bestimmte Vorgaben umsetzen. Das steht in einem Zeitungsbericht der Neuen Osnabr├╝cker Zeitung.

Was sollen Waldbesitzer daf├╝r tun?

Zu dem Vorgaben z├Ąhlen beispielsweise:

  • Verzicht auf Pflanzenschutzmittel
  • Totholz soll in den W├Ąldern bleiben
  • bei mehr als 100 Hektar Waldgr├Â├če, sollen mindestens f├╝nf Prozent der Fl├Ąche naturbelassen bleiben

Wer die Kriterien erf├╝llt, kann das F├Ârdergeld beantragen. Allerdings sagt der Forstverein: Auf lange Sicht w├╝rden mehr als 50 Milliarden Euro f├╝r den Waldumbau ben├Âtigt.

Damit haben W├Ąlder in Deutschland gerade zu k├Ąmpfen:

Hier gibt es noch mehr Naturschutz:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verf├╝gung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale ├╝ber Themen berichten k├Ânnen, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Hans Liedtke
Hans Liedtke (Foto: )