Besucher genießen zur blauen Stunde das 81. Stuttgarter Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa | Christoph Schmidt)

Stuttgart

Wasen: Volksfest ohne Corona-Einschränkungen?

STAND
AUTOR/IN
Ramon Mebrahtu
Zu sehen ist der SWR-Journalist und Redakteur Ramon Mebrahtu (Foto: DASDING)

Ob Freefall-Tower fahren, gebrannte Mandeln snacken oder im Bierzelt feiern - das alles soll bald wieder möglich sein.

Und zwar so wie vor der Pandemie. Das kündigte der Veranstalter des Volksfests, Andreas Kroll, an.

Aktuell haben wir keine Beschränkungen. Das gilt für alle Veranstaltungen auf dem Gelände und in den Festzelten.

Nach drei Jahren Corona-Pause kannst du wieder von 23. September bis zum 9. Oktober auf den Wasen.

Mehr News gibt es hier:

Geld Lebst du auf Kosten deiner Eltern?

Dann gehörst du zur Mehrheit: 51 Prozent der 15- bis 24-Jährigen verdienen den Großteil ihres Unterhalts nicht selbst.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

STAND
AUTOR/IN
Ramon Mebrahtu
Zu sehen ist der SWR-Journalist und Redakteur Ramon Mebrahtu (Foto: DASDING)