Selfie von Yeliz und Jannik. Er küsst sie in einem Flugzeug auf die Backe. (Foto: Screenshot Instagram: jannikkontalis)

Stars & Influencer

Nach Drama: Yeliz und Jannik sind wieder zusammen

Stand
AUTOR/IN
Alina Surawicz
Portraitfoto von Alina Surawicz (Foto: DNA Creative Collective / Niko Neithardt)
Max Stokburger
Max Stokburger  (Foto: SWR DASDING)

Erst Anfang April haben sich die beiden getrennt und öffentlich darüber gezofft. Jetzt sind sie wieder in love.

Das haben die "Make Love, Fake Love"-Stars zusammen mit folgenden Worten auf Instagram gedroppt:

Was sollen wir sagen, niemand ist fehlerfrei und Liebe ist nicht einfach. Manchmal muss man eben ein paar Umwege gehen, um vollständig glücklich zu sein.

Yeliz und Jannik: Warum haben sie sich getrennt?

Yeliz hatte Story-Screenshots gepostet, in denen ihr mehrere Frauen geschrieben haben, dass Jannik mit anderen Frauen geflirtet haben soll oder sie sogar betrogen haben soll. Sie habe Jannik mit den Nachrichten konfrontiert, er jedoch habe sie einfach ignoriert, sagte sie damals auf Insta.

Jannik sah das anders und warf ihr vor, dass sie ihm keine Möglichkeit gegeben habe, sich zu den Vorwürfen zu Wort zu melden. Denn er sagte, dass er geschlafen habe, als Yeliz die Nachrichten gepostet hat.

So reagieren die Fans

In den Kommentaren werfen einige User den beiden vor, dass alles nur Promo gewesen sei. Andere nehmen das Paar in Schutz und freuen sich.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

https://www.tvmovie.de/news/yeliz-koc-getrennt-ex-jannik-erhebt-schwere-vorwuerfe-und-raeumt-fehler-ein-132337

Most Wanted