Rapper Young Thug bei einem Auftritt. (Foto: imago images, Vashon Jordan Jr)

US-Rap

Prozess gegen Young Thug und Gunna: Darum könnte es eng werden

STAND
AUTOR/IN

Gegen beide Rapper gibt es schwere Vorwürfe. Besonders Thug könnte große Probleme kriegen.

28 Personen, die in Zusammenhang mit Young Thugs Label "Young Slime Life" stehen, wurden am Montag verhaftet. Darunter auch Young Thug und Gunna, der sich ein paar Tage später stellte. Ihnen wird vorgeworfen, eine Gang zu sein, die in illegale Aktivitäten wie Morde und Raubüberfälle verwickelt ist. Falls du dich jetzt wunderst, warum Thug und Gunna als erfolgreiche Rapper noch solche Straftaten begehen - das liegt am sogenannten RICO Act, auf den sich die Staatsanwaltschaft beruft.

Was ist der RICO Act?

Der RICO Act ist ein Gesetz in den USA, mit dem kriminelle Organisationen bekämpft werden sollen. Die Besonderheit: Mit diesem Gesetz kann eine Gang als Ganzes für die begangenen Verbrechen angeklagt werden. Sollte Young Thug zum Beispiel als Anführer einer Gang einen Mord in Auftrag gegeben haben, kann er durch das RICO-Gesetz dafür angeklagt werden. Und genau solchen Vorwürfen muss er sich jetzt stellen.

Wie geht es weiter?

Besonders schwierig ist die Lage für Young Thug: Er befindet sich momentan in Haft und wartet auf seinen ersten Gerichtstermin. Allerdings wurde er nach einer Hausdurchsuchung am Donnerstag in sieben weiteren Punkten angeklagt, unter anderem für den Besitz von Drogen und Waffen. Der Prozess findet im US-Staat Georgia statt, eine Freilassung auf Kaution wurde ihm schon verwehrt. Sollte Thug im Rahmen des RICO-Gesetzes verurteilt werden, drohen ihm dort 5 bis 20 Jahre Haft - und dann kommen noch die weiteren Anklagepunkte dazu...

Dabei startete das Jahr 2022 so gut für Young Thug und Gunna: Gemeinsam mit Future etablierten sie mit diesem Mega-Hit 🅿️ als Slangwort:

Eine Verurteilung gab es bereits für den türkisch-niederländischen Rapper Murda. Den Kumpel von Summer Cem erwarten vier Jahre Haft:

HipHop Deshalb soll Murda in den Knast

Vier Jahre Haft für den niederländischen Rapper mit türkischen Wurzeln! Der Grund: seine Lyrics.  mehr...

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING