Moderator Jan Böhmermann bei einem TV-Auftritt (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd)

Fernsehen

Böhmermann vs. MontanaBlack?

STAND
AUTOR/IN
Aslı Kaymaz
Asli Kaymaz (Foto: DASDING)

Auf Instagram deutete ein Post darauf hin. Doch Böhmermann nahm sich direkt die ganze Industrie vor.

Mit Tanktop, schwarzer Cap und Goldkette sitzt er im Gamingstuhl. Wie ein typischer Streamer trägt er Kopfhörer und spricht ins Mikro: "Ich wart noch bis alle da sind, dann legen wir los."

Um wen geht es?

Obwohl User vermuteten, dass es in seiner Sendung um den Twitch-Streamer geht, sprach er von den Gefahren in der Industrie. Dazu gehören zum Beispiel die In-App-Käufe, um innerhalb eines Spieles in höhere Level zu kommen.

Kritik an Gaming-Streamer

Dennoch kritisierte er Twitch-Streamer, die für solche Spiele werben und ebenfalls dadurch Geld verdienen. Scheinbar ohne darauf Rücksicht zu nehmen, dass manche Menschen sich wegen Videospielen hoch verschulden.

Auf YouTube hat Böhmermann inzwischen eine spezielle Version seiner Show hochgeladen. Als Satiriker setzt er noch eine Ebene drauf und kommentiert seine eigene Sendung als "Reaction-Video":

Inwiefern Videospiele zu Spielsucht verleiten, kannst du am Beispiel Tower of Fantasy nachlesen:

Gaming Tower of Fantasy: Das steckt hinter dem Hype

Kommt das Online-Game an die Konkurrenz Genshin Impact ran? Und was sind die Gefahren?  mehr...

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Das ZDF ist der zweite deutschlandweite öffentlich-rechtliche Rundfunksender. Zum ZDF gehören ZDFneo, ZDFinfo, PHOENIX, KiKa, 3sat, ARTE und auch Online-Angebote wie funk. Die ZDF-Journalisten berichten in Fernsehen, Internet und über Social Media, was in Deutschland und der Welt passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Sendungen wie die heute-Nachrichten oder das Aktuelle Sportstudio.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

STAND
AUTOR/IN
Aslı Kaymaz
Asli Kaymaz (Foto: DASDING)