S-Bahn in Bahnhof. Rheinland-Pfalz für Prüfung eines kostenlosen ÖPNV-Tickets (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Hannes P. Albert)

Ulm

Extra Züge wegen 9-Euro-Ticket

STAND
AUTOR/IN

Seit dem Start des 9-Euro-Tickets sind die Regionalzüge besonders voll. Das soll sich jetzt ändern.

Die baden-württembergische Regierung bestellte nämlich zusätzliche Züge. Diese sollen im Freizeitverkehr in Oberschwaben eingesetzt werden. Der Verkehrsminister erwartet dadurch eine Entlastung der Bahnen, zum Beispiel zwischen Ulm und Friedrichshafen (am Bodensee).

Am Sonntag wird ein zusätzlicher Zug von Ulm an den Bodensee fahren. Dieser hat einen Extra-Wagen für Fahrräder.

Mehr News zum 9-Euro-Ticket:

STAND
AUTOR/IN