Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Klaus-Dietmar Gabbert)

Heidelberg/Leimen

Es geht ihnen gut: Die zwei vermissten 13-Jährigen wurden gefunden

Stand
AUTOR/IN
Max Stokburger
Max Stokburger  (Foto: SWR DASDING)
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Seit Dienstag waren Louise und Tilda verschwunden. Am Freitag hat die Polizei sie gefunden.

Zum letzten Mal gesehen wurden die Mädchen am Dienstag in der Schule. Nach Schulschluss sind sie laut Polizei aber nicht nach Hause gekommen. Die Mädchen kommen aus Leimen und Heidelberg. Eine von beiden hat ihren Angehörigen wohl geschrieben, dass sie eine Auszeit brauche.

Leimen/Heidelberg: Hier wurden die Mädchen gefunden

Die Polizei hat die beiden Mädchen an einem Bahnhof in Frankfurt am Main gefunden. Sie sind mittlerweile wieder bei ihren Eltern. Ihnen geht es gut.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

Most Wanted