Folge 34

#34 Warum wir als Russinnen ein bisschen an Magie glauben

STAND
AUTOR/IN
DASDING.de
Njette Mädchen Coverbild (Foto: DASDING)

Folge 34 #34 Warum wir als Russinnen ein bisschen an Magie glauben

Dauer

Nachdem wir Tischettiketten für die kommenden Festtage geklärt haben, möchten Walerija und Vika euch zu dieser Weihnachts- aka. Neujahrsfolge begrüßen! Und es wird auf jeden Fall magisch. In der Frage der Woche checken wir Nastias DM. Sie sagt: Das Übernatürliche ist in Russland ein weiterverbreitetes Thema, also klären wir: Mit wie viel Magie sind wir eigentlich aufgewachsen? Und tatsächlich: Visionboards, gruselige Kerzenrituale, Tarotkarten oder Handlinien lesen : Sowohl Walerija, als auch Vika haben so ihre (teilweise gruseligen) Erfahrungen damit gemacht. Auch TV-Moderatorin Palina Rojinski kommt aus Russland und hat das Thema der Sternzeichen und Magie in den Mainstream gebracht. Und im Njetztalk besprechen wir die DM von Steffi! Sie erzählt uns was für einen Neujahrsbrauch sie von ihren Eltern aus Kasachstan kennt und fragt gleichzeitig wie es bei uns so aussieht. Während Walerija Zettel anzündet und dann Asche im Glas hat (kein Tipp an dieser Stelle), pflegt Vika eine besondere Tradition: Alle Jahre wieder schaut sie sich zwischen den Jahren die Harry Potter-Reihe an. Und zu der hat sie eine ganz besondere und emotionale Verbindung. Grund genug einmal die russischen Namen von Harry, Hermine, Hagrid und Co. zu checken. Aber wie erleben Ukrainerinnen und Ukrainer die aktuelle Zeit hier in Deutschland? Vika hat mit Julia gesprochen. Sie ist von Kyiv, über Warschau, nach NRW geflohen und hat gemischte Gefühle, denn ihre Familie sitzt teilweise ohne Strom in der Ukraine, während sie hier sein darf. Sie erzählt uns wie die Feiertage normalerweise in der Ukraine ablaufen würden und warum sie - trotz allem - nach vorne blickt. Zum Schluss nochmal ein paar besinnliche Vorschläge: Explodierende Böller und Raketen könnten besonders für Menschen, die aus einem Kriegsgebiet geflohen sind traumatisierenden sein. Und falls ihr als Weihnachtsgeschenk an eine Spende (zum Beispiel an die Menschen in der Ukraine) gedacht habt, dann gibt es hier ein paar Adressen wo ihr euch informieren könnt:
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/wie-der-ukraine-helfen-faq-100.html
https://www.tagesschau.de/spendenkonten/spendenkonten-133.html
https://www.dasding.de/update/ukraine-krieg-so-kannst-du-helfen-100.html
Und falls ihr bei unserer aller ersten Live-Podcast-Aufzeichnung beim SWR Podcastfestival am 14.01.23 in Mannheim dabei sein wollt dann schreibt uns eine Mail an njettemaedchen@dasding.de! Noch nicht so sicher? Dann kriegt ihr hier alle Infos zum Festival: https://www.swr.de/podcastfestival!
Wenn ihr sonst noch Fragen, Gedanken oder Sprachnachrichten loswerden wollt - schickt uns gerne eine DM!
Vika auf Instagram: https://www.instagram.com/vickymerkulova/
Walerija auf Instagram: https://www.instagram.com/walerija_/
+++Hinweis: Diese Folge wurde am 19. Dezember 2022 aufgezeichnet. Da sich die Nachrichtenlage in der Ukraine ständig verändert, sind einige in dieser Folge besprochenen Dinge möglicherweise nicht mehr aktuell.
Njette Mädchen gehört seit dem 06.01.2022 zu DASDING.

Nachdem wir Tischettiketten für die kommenden Festtage geklärt haben, möchten Walerija und Vika euch zu dieser Weihnachts- aka. Neujahrsfolge begrüßen! Und es wird auf jeden Fall magisch. In der Frage der Woche checken wir Nastias DM. Sie sagt: Das Übernatürliche ist in Russland ein weiterverbreitetes Thema, also klären wir: Mit wie viel Magie sind wir eigentlich aufgewachsen? Und tatsächlich: Visionboards, gruselige Kerzenrituale, Tarotkarten oder Handlinien lesen : Sowohl Walerija, als auch Vika haben so ihre (teilweise gruseligen) Erfahrungen damit gemacht. Auch TV-Moderatorin Palina Rojinski kommt aus Russland und hat das Thema der Sternzeichen und Magie in den Mainstream gebracht. Und im Njetztalk besprechen wir die DM von Steffi! Sie erzählt uns was für einen Neujahrsbrauch sie von ihren Eltern aus Kasachstan kennt und fragt gleichzeitig wie es bei uns so aussieht. Während Walerija Zettel anzündet und dann Asche im Glas hat (kein Tipp an dieser Stelle), pflegt Vika eine besondere Tradition: Alle Jahre wieder schaut sie sich zwischen den Jahren die Harry Potter-Reihe an. Und zu der hat sie eine ganz besondere und emotionale Verbindung. Grund genug einmal die russischen Namen von Harry, Hermine, Hagrid und Co. zu checken. Aber wie erleben Ukrainerinnen und Ukrainer die aktuelle Zeit hier in Deutschland? Vika hat mit Julia gesprochen. Sie ist von Kyiv, über Warschau, nach NRW geflohen und hat gemischte Gefühle, denn ihre Familie sitzt teilweise ohne Strom in der Ukraine, während sie hier sein darf. Sie erzählt uns wie die Feiertage normalerweise in der Ukraine ablaufen würden und warum sie - trotz allem - nach vorne blickt. Zum Schluss nochmal ein paar besinnliche Vorschläge: Explodierende Böller und Raketen könnten besonders für Menschen, die aus einem Kriegsgebiet geflohen sind traumatisierenden sein. Und falls ihr als Weihnachtsgeschenk an eine Spende (zum Beispiel an die Menschen in der Ukraine) gedacht habt, dann gibt es hier ein paar Adressen wo ihr euch informieren könnt:

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/wie-der-ukraine-helfen-faq-100.html

https://www.tagesschau.de/spendenkonten/spendenkonten-133.html

https://www.dasding.de/update/ukraine-krieg-so-kannst-du-helfen-100.html

Und falls ihr bei unserer aller ersten Live-Podcast-Aufzeichnung beim SWR Podcastfestival am 14.01.23 in Mannheim dabei sein wollt dann schreibt uns eine Mail an njettemaedchen@dasding.de! Noch nicht so sicher? Dann kriegt ihr hier alle Infos zum Festival: https://www.swr.de/podcastfestival!

Wenn ihr sonst noch Fragen, Gedanken oder Sprachnachrichten loswerden wollt - schickt uns gerne eine DM!

Vika auf Instagram: https://www.instagram.com/vickymerkulova/
Walerija auf Instagram: https://www.instagram.com/walerija_/

+++Hinweis: Diese Folge wurde am 19. Dezember 2022 aufgezeichnet. Da sich die Nachrichtenlage in der Ukraine ständig verändert, sind einige in dieser Folge besprochenen Dinge möglicherweise nicht mehr aktuell.

Njette Mädchen gehört seit dem 06.01.2022 zu DASDING.

STAND
AUTOR/IN
DASDING.de

🔝 Meistgelesen

  1. Remshalden

    Remshalden Update: Leiche der vermissten 16-Jährigen aus Remshalden gefunden

    Das Mädchen war seit mehr als einer Woche verschwunden. Jetzt hat die Polizei sie gefunden.

    PUSH SWR3

  2. Rastatt

    Rastatt Spezialisten sprengen Weltkriegsbombe in Rastatt

    Die Bombe lag nah an den Gleisen. Deswegen sind Regional- und Fernzüge nicht gefahren. Auch die A5 war gesperrt.

    DASDING Musik Nonstop DASDING

  3. Hogwarts Legacy Gronkh: Kritik und Support nach "Egal-Aussage" zu J.K. Rowling

    Gronkh hat gesagt, dass ihm J.K. Rowling egal ist. Einige finden die Aussage des Youtubers ignorant und transfeindlich.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  4. Mannheim Nach Feuer: Haus wird abgerissen

    Im Gebäude der früheren Kauffmannmühle in Mannheim hat es gebrannt. Jetzt ist es einsturzgefährdet.

    FIT SWR3