STAND
AUTOR/IN
Endorphine für Delfine, Podcast über Interview mit den Leoniden (Foto: DASDING)

Folge 17 Die mit den Leoniden im Exit Game

Dauer

Es gibt nicht viele deutsche Bands mit großem internationalem Erfolg. Milky Chance, Rammstein und natürlich Scooter. Walerija und Johannes sind sich allerdings einig: Die Leoniden hätten es auf jeden Fall verdient. Die Band würde mit solchen Aussagen wohl eher nicht mitgehen, lieber kleine Schritte als große Pläne, haben sie bei Johannes im Song Tindern (DASDING.de) jedenfalls erzählt. Da geht Walerija ihre Karriereplanung auf jeden Fall deutlich zielstrebiger an. Naja, wollte sie zumindest. Aber nach zu vielen Job-Absagen musste sie sich mit einem Job als Exit-Game-Moderatorin durchschlagen und hat sich an der Uni eingeschrieben. Was genau, das ist Podcast-Geheimnis.

Grüße gehen übrigens noch raus an Kaja, die ein wunderbares Delfin-Geräusch geschickt hat (und sich auch die Leoniden gewünscht hat!). Wenn ihr Teil der Delfin-Bande werden wollte dann schickt eure beste Delfin-Imitation an die 0172 10 10 951. Und wir immer: Stichwort "Delfin" nicht vergessen.

STAND
AUTOR/IN

🔝 Meistgelesen

  1. Apps Reface-App: Warum sich der Download nicht wirklich lohnt

    "Reface" ist technisch krass gut im Vergleich zu anderen Deepfake-Apps. Das Problem ist nur: Die App versucht uns ziemlich aggressiv in ein Abo zu drängen. Auch die Bewertungen in App-Stores sind nicht wirklich gut.  mehr...

  2. Kino Die richtige Reihenfolge der Filme aus dem MCU!

    Mit Marvels "Black Widow" startet die 4. Phase des Marvel Cinematic Universe. Diese Marvel-Filme solltest du am besten vorher schauen, um wirklich alles zu checken!  mehr...

  3. App-Check Gradient-App: Wer ist dein Star-Doppelgänger?

    Die App "Gradient" stürmt gerade die App-Charts. Mit ihr kannst du deinen Doppelgänger finden. Ist lustig - hat aber einen Haken.  mehr...

  4. Musik "Savage Love": Wie aus einem TikTok-Trend ein Jason Derulo-Song wurde

    Der Beat von Jason Derulos "Savage Love" ist ein krasser Ohrwurm, den ein 17-jähriger Schüler aus Neuseeland gebaut hat. Auf TikTok ist die kurze Melodie mit einer Dance-Challenge viral gegangen. Jason Derulo fand die offensichtlich so gut, dass er sich direkt den Ausschnitt für seinen neuen Song geschnappt hat. Hier gibt's die ganze Story.  mehr...