Die & Du (Foto: DASDING)

Podcast

DIE & DU | Dein Politikpodcast

STAND
AUTOR/IN
DASDING

Politik einfach erklärt. Von jungen Leuten für junge Leute, für euch! Wir sind Victoria und Johanna und checken mit euch, was Politik mit unserem Alltag zu tun hat und beantworten die Fragen, die uns jungen Leute wirklich interessieren. Ohne Gelaber, sondern so, dass es jeder versteht. Wir sind direkt in Berlin, nehmen euch hinter die Kulissen der Politik und schauen, wo das, was DIE entscheiden, bei DIR im Alltag ankommt. Ihr habt ne Frage oder Vorschläge? Schickt uns eine Sprachnachricht oder Mail an dieunddu@DASDING.de. DIE & DU ist ein Podcast von DASDING vom SWR. Alle zwei Wochen in der ARD Audiothek, auf DASDING.de und überall wo’s Podcasts gibt.

  • Podcastcover Die und Du Dein Politikpodcast (Foto: DASDING)

    Folge 24 #24 Zwischen Kyjiw und Berlin: Marias Leben als Geflüchtete

    Dauer

    Seit Februar ist Maria eine ukrainische Geflüchtete in Deutschland. Seit Februar war sie nicht mehr zu Hause. Seit Februar hat Maria ihre Familie nicht mehr gesehen. Als die Ukraine von Russland angegriffen wird, muss sie ihre Heimatstadt Kyjiw überstürzt verlassen. Sie hat nicht einmal Zeit den Müll rauszubringen oder ihr Bett zu machen. Tagelang versuchen sie und ihre Freunde über die Grenze und nach Deutschland zu kommen. Seitdem lebt Maria in Berlin. Über ihre Flucht haben sie und ihre Freundin Natascha schon vor einer Weile mit uns gesprochen.
    Jetzt haben wir Maria nochmal getroffen und nachgefragt, wie es ihr mittlerweile geht. Wie ist das Leben als ukrainische Geflüchtete in Deutschland? Wie geht es ihren Freunden, die in der Ukraine geblieben sind und wann hofft sie, endlich wieder nach Hause zu können?
    Habt ihr noch mehr Fragen und Anmerkungen? Schickt sie gerne per Mail an dieunddu@dasding.de.
    Wenn euch das Interview interessiert, dass wir mit Maria und ihrer Freundin Natascha nach ihrer Flucht geführt haben, dann scrollt einfach zur Folge #5 oder klickt hier: https://open.spotify.com/episode/2enuFL3ANxhBSDc3aTHg9I?si=865446203ae94c6c

  • Podcastcover Die und Du Dein Politikpodcast (Foto: DASDING)

    Folge 23 #23 Extremer Aktivismus: Wie radikal darf Protest sein?

    Dauer

    Kartoffelbrei auf berühmten Gemälden, Festkleben auf Autobahnen, oder Sahnetorten auf Wachsfiguren: Seit einigen Wochen machen Klimaaktivisten mit zum Teil radikalen Protesten auf sich und die Klimakrise aufmerksam. Mit dieser Art des “Zivilen Ungehorsam” wollen die sie Politik zum Handeln auffordern. Doch wie weit darf Protest gehen?
    Das wollen wir in dieser Folge von “Die & Du” herausfinden. Vici spricht dabei mit beiden Seiten: Einmal mit Lina von der Bewegung “Letzte Generation”, die sich selbst schon öfter auf Straßen festgeklebt hat, und sie spricht auch mit Julien. Er kann mit dieser Art des Protests nichts anfangen.
    Das SWR-Hauptstadtstudio erklärt, wie viel dieser radikale Protest wirklich bringt oder ob andere Formen Klimaaktivisten weiterbringen können.
    Wenn ihr noch mehr zu dem Thema erfahren wollt, schaut mal beim ZDF-Kanal Unbubble vorbei, da werden Pro- und Contra-Argumente von Supportern und Gegner ausdiskutiert.
    https://www.youtube.com/watch?v=Gev2opFMR1E
    Das Funkformat Strg_F, hat sich eine ähnliche Frage gestellt und Klimaaktivisten bei ihren Aktionen begleitet.
    https://www.youtube.com/watch?v=ZaQFQkz45wo
    Und beim Insta-Kanal @klima.neutral findet ihr regelmäßig News zum Thema Klimakrise.

  • Podcastcover Die und Du Dein Politikpodcast (Foto: DASDING)

    Folge 22 #22 Spionieren für Deutschland – so arbeitet unser Geheimdienst

    Dauer

    Beruf: Spion. Das klingt nach James Bond und Hollywood, es gibt aber Menschen, die im Auftrag der Bundesregierung spionieren, als Mitarbeiter*innen beim deutschen Auslandsgeheimdienst, dem Bundesnachrichtendienst.
    Der BND hat u.a. die Aufgabe, wichtige Infos über andere Regierungen oder Krisenregionen herauszufinden und er soll Wissen über mögliche Terrorangriffe oder Cyberattacken aus dem Ausland sammeln.
    Vici hat alle Sicherheitschecks bestanden und durfte in die BND-Zentrale. Dort hat sie Isabelle Kalbitzer getroffen. Isabelle ist Pressesprecherin des BND, sie erklärt uns, wie der Bundesnachrichtendienst geheime Informationen beschafft, was eine Quelle ist und wie Agent*innen unter Lebensgefahr in Krisenregionen arbeiten.
    Der BND soll Deutschland vor vielen Gefahren schützen, aber auch der deutsche Geheimdienst muss sich an Regeln halten. Welche das sind und was die Bundesregierung mit den Geheimdienst-Informationen anstellt, das erklärt uns der BND-Experte der aus dem ARD-Hauptstadtstudio Michael Götschenberg.
    Wie läuft so eine Agent:innenausbildung genau ab? Das haben unsere Kolleg:innen von follow me.reports ausgecheckt. Das Video dazu gibt’s hier: https://www.ardmediathek.de/video/follow-me-reports/die-geheime-ausbildung-des-bnd-so-wird-man-agent/funk/Y3JpZDovL2Z1bmsubmV0LzEzMzIvdmlkZW8vMTYyOTU3Mg
    Ihr wollt noch genauer wissen, wie der BND arbeitet? Dann klickt doch mal hier auf das Erklärvideo der tagesschau: #kurzerklärt: So spioniert der Bundesnachrichtendienst
    Wir freuen uns auf Nachrichten, Fragen oder Themenideen von euch: Mail an dieunddu@dasding.de oder ihr schreibt eine DM an den Insta-Account von Vici @jungundpolitisch.

  • Podcastcover Die und Du Dein Politikpodcast (Foto: DASDING)

    Folge 21 #21 Aufstand gegen das Regime: Das passiert gerade im Iran

    Dauer

    Seit zwei Wochen schon gehen im Iran immer mehr Menschen auf die Straße. Auslöser war der gewaltsame Tod der 22-jährigen Jina Mahsa Amini: Sie wurde von der iranischen Sittenpolizei festgenommen, weil sie ihr Kopftuch falsch getragen hat. Seitdem brennt es im Iran. Doch was passiert da gerade eigentlich genau? Warum demonstrieren Menschen weltweit und was hat Deutschland damit zu tun? Das will Vici in dieser Folge herausfinden. Wir haben unsere Folge am 05. Oktober 2022 aufgenommen.
    Sie hat sich mit der Auslandskorrespondentin Karin Senz unterhalten, die ihr die Basics einordnet: Wer oder was sind Mullahs? Was will die Islamische Republik Iran? Was kontrolliert die Sittenpolizei? Und können die Proteste das Regime stürzen?
    Die junge Iranerin Setayesh erzählt Vici im persönlichen Gespräch, wie es ist im Iran als junge Frau mit der Sittenpolizei aufzuwachsen, wie es sich anfühlt die Proteste aus Deutschland zu beobachten und was sie sich für die Zukunft junger Iraner*innen wünscht.
    Evi Seibert aus dem SWR-Hauptstadtstudio ordnet uns ein, wie Außenministerin Annalena Baerbock zu den feministischen Protesten steht und ab wann die feministische Außenpolitik greift.
    Für mehr Background-Infos schaut mal bei MrWissen2Go vorbei, da gibt’s ein ganzes Video, das die aktuellen Geschehnisse zusammenfasst: https://www.youtube.com/watch?v=C9e673KQEok
    Beim rbb-Kanal Deep Doku findet ihr eine spannende Reportage über eine iranische Frau, die sich schon seit langem dem Kopftuchzwang widersetzt- - auch wenn ihr die Angst vor Schlägen, Folter und den Schikanen gegenüber der Familie immer im Nacken sitzt: https://www.ardaudiothek.de/episode/deep-doku/kopftuchlos-in-teheran-dena-widersetzt-sich-den-kleidervorschriften-der-mullahs/rbbkultur/10846759/
    Und wenn ihr die Menschen im Iran selbst supporten wollt, dann schaut mal hier vorbei: Funk hat Euch einmal zusammengestellt, wie ihr auch von Deutschland Solidarität und Hilfe leisten könnt: https://www.instagram.com/p/CjDcmcstVj7/
    Wir freuen uns auf Nachrichten, Fragen und Themenideen von euch. Schreibt uns eine Mail an dieunddu@dasding.de oder ihr schreibt eine DM an den Insta-Account von Vici @jungundpolitisch.

  • Podcastcover Die und Du Dein Politikpodcast (Foto: DASDING)

    Folge 20 #20 Q&A: Teilmobilmachung - Das passiert gerade in Russland

    Dauer

    Der russische Präsident Putin hat die “Teilmobilmachung der Streitkräfte” befohlen. In der Folge klären wir eure Fragen: Was ist eine Teilmobilmachung, warum macht Putin das und wie ist die Stimmung bei den Menschen in Russland? Vici spricht dafür mit unserer SWR-Korrespondentin in Moskau, Martha Wilczynski. Oliver Neuroth aus dem SWR-Hauptstadtstudio ist auch wieder dabei und sortiert, was das alles für uns in Deutschland bedeutet, wie die Politik reagiert und ob sich jetzt etwas in Sachen Waffenlieferungen an die Ukraine etwas ändert.
    HINWEIS: Wir haben diese Folge am 21. September aufgezeichnet. Ganz aktuelle News bekommt ihr z.B. hier: https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-mittwoch-163.html
    Der NDR-Podcast mit Updates zum Krieg gegen die Ukraine: https://www.ardaudiothek.de/sendung/streitkraefte-und-strategien-ukraine/7852196/

  • Die & Du (Foto: DASDING)

    Folge 19 #19 Demos im Herbst - wie viel Protest wird es geben?

    Dauer

    Die Preise gehen hoch – die Stimmung geht runter. Dafür sorgen nicht nur die Inflation und die explodierenden Strom- und Gaspreise, sondern auch die Klimakrise, der Ukraine-Krieg und Corona gibt es ja auch noch. Klar, dass da viele Menschen unzufrieden sind. Vor allem auf TikTok, Instagram & Co. wird gerade zu Demonstrationen aufgerufen. Und das gehört in einer Demokratie ja auch dazu. Schwierig wird es nur, wenn manche Gruppen unsere Angst für ihre Interessen instrumentalisieren wollen. In dieser Folge will Vici herausfinden, wer da eigentlich auf Social Media zu Protesten aufruft. Dazu erklärt uns Jan Schipmann von “DIE DA OBEN!”, warum gerade populistischer Content so gut klickt. Die Protestforscherin Janine Patz gibt Tipps, wie man safe demonstrieren geht und Christopher Jähnert aus dem SWR-Hauptstadtstudio fasst uns zusammen, wie gut die Entlastungspakete der Bundesregierung wirklich sind.
    Wir freuen uns auf Nachrichten, Fragen und Themenideen von euch. Schreibt uns eine Mail an dieunddu@dasding.de oder ihr schreibt eine DM an den Insta-Account von Vici @jungundpolitisch.
    Wenn ihr Lust habt, das Video über dieTikTok-Strategie der AfD zu sehen, dann schaut mal bei den Kolleg:innen von “Die Da Oben” vorbei: https://www.youtube.com/watch?v=52LD9Ja1cpY
    Ihr wollte mehr Infos zum geplanten Entlastungspaket der Bundesregierung, dann gibt’s hier eine Zusammenfassung: https://www.tagesschau.de/inland/entlastungspaket-massnahmen-101.html
    Mehr Infos zum “Heißen Herbst” und wie die Partei die Linke und die AfD mit den gleichen Buzzwords zum Protest aufrufen, findet ihr im Video von Inside PolitiX: https://www.zdf.de/politik/inside-politix/linke-afd-proteste-heisser-herbst-100.html
    Euch interessieren die Hintergründe der Gas-Krise und warum die Energiekosten gerade explodieren? ZDFzoom hat einen Film darüber gemacht: https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzoom/zdfzoom-gaskrise---heisser-herbst-vor-kaltem-winter-100.html
    Moderation: Victoria Lauer
    Skript: Franziska Schmalbach
    Redaktion DASDING: Timo Klumpp
    Redaktion SWR-Hauptstadtstudio: Christopher Jähnert

  • Die & Du (Foto: DASDING)

    Folge 18 #18 Was bedeutet es für die Bundeswehr zu arbeiten?

    Dauer

    Wie ist es eigentlich bei der Bundeswehr zu arbeiten? Nicht nur als Soldat*in an der Waffe, sondern zum Beispiel auch als Laborant*in oder Tierpfleger*in. Das will Vici in dieser Folge herausfinden. Gerade ist die Bundeswehr ja mega viel in den News. Es geht um Aufrüstung und um viel Geld, das die Bundesregierung in die Bundeswehr stecken will. Außerdem wird an Bushaltestellen und der Gamescom gerade viel Werbung für die Arbeit bei der Bundeswehr gemacht. Ruth macht dort eine Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten und erzählt über ihren Arbeitsalltag und mögliche Ängste vor einem Auslandseinsatz. Alfred Schmid aus dem SWR-Hauptstadtstudio erklärt uns, wie die Strukturen der Bundeswehr aussehen. Er hat die Bundeswehr selbst vor einigen Monaten nach Mali begleitet und berichtet uns, wie die Reise abgelaufen ist.
    Ihr habt ne Frage oder Vorschläge? Schickt uns eine Sprachnachricht oder Mail an dieunddu@DASDING.de

  • DIE & DU Folge 13 Brauchen wir einen sozialen Pflichtdienst? (Foto: DASDING)

    Folge 17 #17 Der erste legale Joint – Wann ist kiffen in Deutschland erlaubt?

    Dauer

    Nicht wundern, Vici ist dieser Woche mit einer Sonderfolge am Start. Es ist übrigens ihre erste Folge als alleinige Host von DIE & DU!
    Die Bundesregierung hat große Versprechungen gemacht, dass Cannabis in Deutschland bald legal sein wird. Aber wann ist eigentlich dieses „bald“? Jim-Bob Nickschas und Christopher Jähnert vom SWR-Hauptstadtstudio in Berlin haben dazu recherchiert und mit vielen Menschen gesprochen, die das mal realistisch eingeschätzt haben. Spoiler: Das wird noch eine ganze Weile dauern. Sie sprechen mit Vici darüber, wo und wie man Cannabis in Zukunft vielleicht kaufen kann und was für Struggles auf die Polizei zukommen, wenn sie in Zukunft Autofahrer:innen kontrollieren muss.
    Hier geht’s zur ausführlichen Podcastfolge „Legaler Rausch – wann wird Cannabis erlaubt?“: https://www.ardaudiothek.de/episode/swr3-report/legaler-rausch-wann-wird-cannabis-erlaubt/swr3/10745497/
    Ihr habt ne Frage oder Vorschläge? Schickt uns eine Sprachnachricht oder Mail an dieunddu@DASDING.de

  • DIE & DU (Foto: DASDING, SWR)

    Folge 16 #16 Meinung auf Social Media – so diskutierst Du richtig!

    Dauer

    Wenige Leute schreiben viele Kommentare. So lässt sich zusammenfassen, was in unseren Kommentarspalten auf Social Media abgeht. Vor allem wenn es um politische Themen geht, diskutieren nur wenige von uns im Netz mit. Aufgeheizte Stimmung, Fake News und Hass – politische Diskussionen auf Insta, TikTok und Co. haben einen schlechten Ruf. Zurecht? Das fragen wir die Aktivistin und Influencerin Hami Nguyen, die über Politik und Rassismus postet und trotz nerviger Trolle viel und gerne kommentiert. Wir sprechen mit dem Social Media-Experten Martin Fuchs, der ein paar Tipps für unsere Kommentarspalten hat und es gut findet, auch Menschen mit einer anderen Meinung zu folgen. Und wir fragen: Wie viel bekommen Politiker:innen von der Stimmung auf Social Media mit und was macht die Bundesregierung gegen Hass und Lügen im Netz? Das erklärt uns Oliver Neuroth vom SWR-Hauptstadtstudio.
    Wir freuen uns auf Nachrichten, Fragen und Themenideen von euch. Schreibt uns eine Mail an dieunddu@dasding.de oder ihr schreibt eine DM an den Insta-Account von Johanna und Vici @jungundpolitisch.
    Alle Facts zur Online-Nutzung in Deutschland und noch viel mehr interessante Infos findet ihr in der ARD/ZDF Onlinestudie von 2021 hier: https://www.ard-media.de/media-perspektiven/studien/ardzdf-onlinestudie/
    Wenn ihr von Hass im Netz betroffen seid oder euch einfach mal zum Thema digitale Gewalt informieren wollt, dann schaut doch mal bei der Beratungsstelle HateAid vorbei: https://hateaid.org/
    Wer kommentiert was auf Social Media? Unsere Kolleg:innen vom mdr haben sich damit beschäftigt: https://www.mdr.de/medien360g/medienwissen/online-kommentare-partizipation-netz-meinung-100.html
    Welche krassen Auswirkungen Hasskommentare auf das Leben der Opfer haben und wie gegen die Täter vorgegangenw wird, das könnt ihr in einer Doku vom Y-Kollektiv sehen: https://www.youtube.com/watch?v=OBR0i8QUZVk
    Skript: Franziska Schmalbach
    Redaktion DASDING: Timo Klumpp
    Redaktion SWR-Hauptstadtstudio: Oliver Neuroth

  • DIE & DU (Foto: DASDING, SWR)

    Folge 15 #15 „Nur ne Ausbildung…?!“ Warum studieren nicht alles ist

    Dauer

    Ausbildungen haben ein Image-Problem – sogar bei Azubis selbst, wie wir in dieser Folge lernen. Aber warum eigentlich? Wieso wollen so wenig junge Leute eine Ausbildung machen? Ist Studieren wirklich immer die bessere Wahl? Und: Wie will die Politik das Problem in den Griff bekommen? Darüber sprechen wir mit Robin, der seit September 2020 eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelsfachmann macht. Alex erzählt uns, warum sie ihre Ausbildung zur Konditorin liebt und gerne morgens um 6 in der Backstube steht. Was die Politik machen will, um Ausbildungen wieder attraktiv zu machen, erklärt uns Jim-Bob Nickschas vom SWR Hauptstadtstudio.
    Ihr habt ne Frage zur Politik, findet wir sollten unbedingt mal über ein Thema sprechen oder habt Feedback? Schickt uns eine Nachricht immer gerne an dieunddu@dasding.de oder zum Instagram Account von Vici und Johanna @jungundpolitisch.
    Beim Podcast “Zeig mir deinen Job” kannst du mal in viele verschiedene Berufe reinschnuppern:
    https://www.swr.de/zeig-mir-deinen-job/zeig-mir-deinen-job-100.html
    Ultraviolett Stories haben sich auf Youtube schon mal mit dem Thema beschäftigt:
    https://www.youtube.com/watch?v=EU8QCIqo_uc
    Hier kannst du herausfinden, welche Ausbildung zu dir passt: https://www.handwerk.de/infos-zur-ausbildung/ausbildungsberufe
    Und hier kannst du allgemein checken, ob eher eine Ausbildung oder ein Studium zu dir passt: https://www.arbeitsagentur.de/bildung/welche-ausbildung-welches-studium-passt

  • DIE & DU (Foto: DASDING, SWR)

    Folge14 #14 Flut, Hitze, Sturm – Wie gut sind wir auf Extremwetter vorbereitet?

    Dauer

    Während der Corona-Pandemie haben wir gelernt: Deutsche sind sehr gut im Preppen. Aber ist das auch bei extremen Wettern s? Vor einem Jahr war die Flutkatastrophe im Ahrtal. Dabei starben 182 Menschen in NRW und Rheinland-Pfalz. Die Fehler, die damals gemacht wurden, werden immer noch aufgearbeitet. Aber nicht nur im Ahrtal gibt es diese Wetterextreme. Hitzesommer, Waldbrände oder Sturzfluten - wie ist Deutschland darauf eigentlich vorbereitet? Wir sprechen mit Rebecca. Sie begleitet den Wiederaufbau im Ahrtal auf ihrem TikTok-Kanal und zeigt uns, wie das Ahrtal auf zukünftige Wetterextreme vorbereitet wird. Mascha Overath vom Zentrum für Klimaanpassung erklärt uns, wie Gemeinden in Deutschland gerade gepreppt werden für extreme Wetter. Oliver Neuroth vom SWR Hauptstadtstudio erzählt, was die Politik dafür tut.
    Ihr habt ne Frage zur Politik, findet wir sollten unbedingt mal über ein Thema sprechen oder habt Feedback? Schickt uns eine Nachricht immer gerne an dieunddu@dasding.de oder zum Instagram Account von Vici und Johanna @jungundpolitisch.
    Zum Podcast "DIE FLUT - Warum musste Johanna sterben?" geht's hier lang:
    https://www.ardaudiothek.de/sendung/die-flut-warum-musste-johanna-sterben/10619851/
    Hier findest du Infos zur Extremwetterlage in Deutschland: https://www.dwd.de/DE/klimaumwelt/aktuelle_meldungen/210922/Faktenpapier-Extremwetterkongress_download.pdf;jsessionid=F0EADFBB1E0291CFA8EBEFEBF497550C.live11051?__blob=publicationFile&v=1

  • DIE & DU Folge 13 Brauchen wir einen sozialen Pflichtdienst? (Foto: DASDING)

    Folge 13 #13 Brauchen wir einen sozialen Pflichtdienst?

    Dauer

    Wer nach der Schule nicht unbedingt weiß, was so geht, macht oft ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst. Aber was wäre, wenn alle nach der Schule einen sozialen Pflichtdienst leisten müsste? In dieser Folge diskutieren wir darüber, was für und was gegen einen sozialen Pflichtdienst spricht. Karlotta macht gerade ihr FSJ in der Pflege und ist für die Einführung. Die Familienministerin Lisa Paus von den Grünen hat selbst auch ein FSJ im Kinderheim gemacht und ist gegen eine Pflicht. Eva Ellermann vom SWR Hauptstadtstudio klärt mit uns, warum die Wehrplicht vor 11 Jahren überhaupt abgeschafft wurde und wie realistisch so ein Pflichtdienst überhaupt ist.
    Hier geht’s zum tagesschau Zukunfts-Podcast: mal angenommen
    Welt ohne Hunger? Was dann?
    https://www.ardaudiothek.de/episode/der-tagesschau-zukunfts-podcast-mal-angenommen/welt-ohne-hunger-was-dann/tagesschau/10620787/

  • Folge 12 Warum immer mehr junge Menschen arm sind (Foto: DASDING)

    Folge 12 #12 Warum immer mehr junge Menschen arm sind

    Dauer

    Dass Studierende öfter mal knapp bei Kasse sind, da erzählen wir euch nichts Neues. Eine neue Studie hat jetzt aber ergeben: Jede*r dritte Studierende ist arm. Und nicht nur sie. Keine Altersgruppe ist so sehr von Armut bedroht wie junge Menschen zwischen 18 und 25. Aber warum ist das so? Warum ausgerechnet junge Menschen? Das erklärt Michael David. Er ist Armutsforscher bei der Diakonie, dem evangelischen Wohlfahrtsverband. Wie sich arm sein anfühlt, das weiß Tabea. Sie ist 24, in Armut aufgewachsen und erzählt, welche Ausgrenzungen und Verzichte das für sie bedeutet hat. Bis heute fühlt sie sich schlecht, wenn sie Geld ausgibt. Was die Politik tut, um gegen Jugendarmut vorzugehen und ob die Maßnahmen was bringen, ordnet Jim-Bob Nickschas vom SWR-Hauptstadtstudio für uns ein. Schreibt uns gerne eine Nachricht oder Themenvorschläge an die&du@dasding.de!
    Podcasttipp: Hier kommt ihr zu ECONOMISTA – dem Finanzpodcast von Nora und Sebastian: https://www1.wdr.de/podcast/podcastpicker/index~_sid-economista-podcastpicker-102.html
    Studie zur Jugendarmut:
    https://www.caritas.de/neue-caritas/heftarchiv/jahrgang2020/artikel/armut-hat-in-deutschland-ein-junges-gesicht#:~:text=Armut%20ist%20eine%20Lebenslage.,leben%20hierzulande%20in%20armen%20Familien
    Studie zur Armut unter Studierenden:
    https://www.der-paritaetische.de/fileadmin/user_upload/Publikationen/doc/PaFo-2022-Armut_von_Studierenden.pdf
    Zahlen & Fakten zu Armut in Deutschland:
    https://www.bpb.de/kurz-knapp/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/61784/armut-und-mindestsicherung/
    Kinderarmut: Das große Versagen der Politik | WDR Doku
    https://www.youtube.com/watch?v=kEDfesPrx1k
    Jung, arm und ausgebremst | ARTE Re:
    https://www.youtube.com/watch?v=1H_7G73s62g
    Generation Zukunftsangst: Angst vor Armut | MDR Podcast
    https://www.mdr.de/wissen/audios/podcast-generation-zukunftsangst-armut-100.html

  • DIE & DU Folge 11 9€-Ticket - und dann? (Foto: DASDING)

    Folge 11 #11 9€-Ticket - und dann?

    Dauer

    Alle feiern den ÖPNV: für 9 Euro im Monat können wir nach Sylt fahren, Freunde besuchen oder einfach im Nahverkehr die eigene Hood erkunden. Die Bundesregierung will uns drei Monate lang entlasten, weil überall die Preise steigen. Ist ja ganz nice, aber bringt das 9 Euro Ticket dem ÖPNV auch langfristig was? Immerhin soll der öffentliche Nahverkehr uns in Zukunft klimaneutral und günstig von A nach B bringen. Das fragen wir die Mobilitätsexpertin Katja Diehl. Für sie ist das 9 Euro Ticket nur ein kleiner Anfang, es müsste erstmal der Nahverkehr auf den Schienen richtig ausgebaut werden. Wir sprechen mit dem Zukunftsforscher Dr. Stefan Carsten. Für ihn gehören zum Nahverkehr der Zukunft nicht nur Bus und Bahn, sondern auch Sharing-Autos, Fahrräder, Ruf-Shuttles und Busse, die autonom vor die eigene Haustüre fahren. Klingt nach Sci-Fi, ist aber in manchen Städten schon Wirklichkeit. Hat das unsere Bundesregierung überhaupt auf dem Schirm? Welche Pläne die Politik für unseren ÖPNV der Zukunft gemacht hat, das schätzt Oliver Neuroth vom SWR-Hauptstadtstudio für uns ein.
    Wir freuen uns auf Nahrichten, Fragen und Themenideen von euch. Schreibt uns eine Mail an dieunddu@dasding.de oder ihr schreibt eine DM an den Insta-Account von Johanna und Vici @jungundpolitisch.
    Noch mehr Infos zum ÖPNV der Zukunft und anderen Klima-Themen auf dem Insta-Kanal @kilima.neural
    Alles Details zum 9 Euro Ticket, findet ihr nochmal hier:
    https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/neun-euro-ticket-121.html
    Hier geht’s zur Übersicht der Regionalbahnen, die ihr mit dem 9 Euro Ticket benutzen dürft: 9-Euro-Ticket:
    https://utopia.de/news/9-euro-ticket-gilt-nicht-in-allen-regionalzuegen/
    https://www.tagesspiegel.de/auch-verbindungen-in-berlin-und-brandenburg-betroffen-neun-euro-ticket-nicht-in-allen-regionalzuegen-gueltig/28381694.html
    Ob es eine gute Idee ist, mit dem 9 Euro Ticket in den Urlaub zu fahren, haben unsere Kolleg:innen von br PULS ausgecheckt: https://www.ardmediathek.de/video/puls-reportage/9-euro-ticket-geht-urlaub-mit-der-bahn/br-de/Y3JpZDovL2JyLmRlL3ZpZGVvL2JiODY0NDM5LTJlYzYtNDNkNy04MmI2LTk2NjUzMGY5OTM4Zg
    Falls ihr die Studie der Uni Stockholm zu den Veränderungen in der Stadt Tallin nachlesen wollt, klick hier:
    https://www.zukunft-mobilitaet.net/45387/analyse/tallinn-nulltarif-fahrscheinloser-oepnv-studie-nachfragesteigerung/
    Skript: Franziska Schmalbach
    Redaktion DASDING: Timo Klumpp
    Redaktion SWR-Hauptstadtstudio: Oliver Neuroth

  • Folge 10 DIE&DU Nach Fynn Kliemann – So erkennt ihr faire Mode wirklich (Foto: DASDING)

    Folge 10 #10 Nach Fynn Kliemann – So erkennt ihr faire Mode wirklich

    Dauer

    Wie können wir sicher sein, dass da, wo bei Mode “fair” drauf steht, auch wirklich “fair” drin ist? Das fragen wir uns, nachdem das Thema um den vermeintlichen Masken-Betrug von Fynn Kliemann in den letzten Wochen wieder aufgekommen ist. Wer trägt die Verantwortung für die Arbeitsbedingungen in der Modeindustrie? Die Fashionlabels, die Politik oder wir Konsument*innen? Carina Bischof von Fashion Revolution Germany erklärt, wie ihr Mode erkennt, die wirklich unter fairen Bedingungen hergestellt wurde. Fashion Revolution ist eine global aktive Nichtregierungsorganisation, die die Modewelt menschlicher und nachhaltiger machen will. Der Designer und Nachhaltigkeitsexperte Max Gilgenmann berichtet von seinem Besuch in einer Modefabrik in Bangladesch: Lange Arbeitszeiten, niedrige Löhne, harte körperliche Arbeit. Damit immer weniger Menschen unter solchen Bedingungen arbeiten müssen, hat die Politik zwei Gesetze beschlossen: das Lieferkettengesetz und die EU-Textilstrategie. Was sich dadurch ändert und ob die Änderungen weit genug gehen, schätzt Christopher Jähnert vom SWR-Hauptstadtstudio für uns ein.
    Wir freuen uns auf Nahrichten, Fragen und Themenideen von euch per dieunddu@dasding.de oder ihr schreibt eine dm an den Insta-Account von Johanna und Vici @jungundpolitisch.
    Hier gehts zur Übersicht der Fair Fashion-Siegel bei unseren Kolleg*innen von den SWR Ökocheckern: https://www.instagram.com/p/CViU8cJKgOj/?igshid=YmMyMTA2M2Y=
    Und unser Podcasttipp - Grünphase von puls (BR), Raphi und Hannah, die Second Hand gecheckt haben: https://www.ardaudiothek.de/episode/gruenphase-der-nachhaltigkeitspodcast/second-hand-kleidung-oder-gutes-tun-mit-ausgemusterten-klamotten/puls/10491883/ ihr findet die beiden auch auf Instagram unter @gruenphase
    Noch mehr Infos:
    Online-Portal der Bundesregierung zu Nachhaltigkeitssiegel:
    https://www.siegelklarheit.de/
    Fair Fashion-Finder: Zeigt faire Modeläden in deiner Umgebung an
    https://www.fairfashionguide.de/index.php/dein-lablefinder
    Faire Kleidung | Nachhaltiges Outfit zum Fast-Fashion-Preis | Grünphase - der Nachhaltigkeitspodcast
    https://www.br.de/mediathek/podcast/gruenphase-der-nachhaltigkeitspodcast/faire-kleidung-nachhaltiges-outfit-zum-fast-fashion-preis/1839030
    Mode schlägt Moral - Wie fair ist unsere Kleidung? | WDR Doku
    https://www.youtube.com/watch?v=zUYQnSMZ54Q
    Modeindustrie in Bangladesch: Unter diesen Arbeitsbedingungen entsteht hier unsere Mode | Uncovered
    https://www.youtube.com/watch?v=MfBxF1VKens
    Lieferkettengesetz genau erklärt:
    https://www.csr-in-deutschland.de/DE/Wirtschaft-Menschenrechte/Gesetz-ueber-die-unternehmerischen-Sorgfaltspflichten-in-Lieferketten/gesetz-ueber-die-unternehmerischen-sorgfaltspflichten-in-lieferketten.html
    EU-Strategie für nachhaltige Textilien:
    https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/de/QANDA_22_2015
    Alles über Fair Fashion und wie ihr sie erkennt:
    https://www.fairfashionguide.de
    Skript: Henrike Möller
    Redaktion DASDING: Julia Nestlen, Timo Klumpp
    Redaktion SWR-Hauptstadtstuio: Christopher Jähnert

  • DIE & DU Folge 9 Darum liefert Deutschland schwere Waffen an die Ukraine (Foto: DASDING)

    Folge 09 #9 Darum liefert Deutschland schwere Waffen an die Ukraine

    Dauer

    Nach langem Hin und Her liefert Deutschland nun doch schwere Waffen an die Ukraine, um das Land im Krieg gegen Russland zu unterstützen. Aber was sind schwere Waffen überhaupt? Und wie läuft so ein Waffenexport ab? Ekkehard Brose von der Bundesakademie für Sicherheitspolitik erklärt uns, wie in die deutsche Rüstungsindustrie funktioniert. In welche Länder liefert Deutschland Waffen, was für Regeln gibt es da und hält sich Deutschland immer dran? Warum es in diesem Fall richtig ist, der Ukraine mit deutschen Panzern auszuhelfen, erzählt uns die FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack Zimmermann. Sie ist Vorstand des Verteidigungsausschusses. Was dieser Schritt für Deutschland bedeuten könnte, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass der Krieg dadurch weiter eskaliert, besprechen wir mit Oliver vom SWR-Hauptstadtstudio.
    Hier geht es zu tickr vom WDR:
    https://www.instagram.com/tickr.news
    Was hilft gegen die Angst vorm Krieg?
    https://www.ardaudiothek.de/episode/aktuelle-interviews/was-hilft-gegen-die-angst-vorm-krieg-psychotherapeut-prof-reinhart-schueppel/bayern-2/10334875/
    Zeitenwende: Muss Deutschland militärisch aufrüsten? I 13 FRAGEN
    https://www.youtube.com/watch?v=ungBGtmTAyw
    Achtsam mit Krisen umgehen – Podcast DLF Nova
    https://www.ardaudiothek.de/episode/achtsam-deutschlandfunk-nova/achtsam-mit-krisen-umgehen/deutschlandfunk-nova/10332711/
    Wie wahrscheinlich ist ein Atomkrieg? - Podcast ARD
    https://www.ardaudiothek.de/episode/alles-ist-anders-krieg-in-europa/wie-wahrscheinlich-ist-ein-atomkrieg-04/ard/10346449/
    Auswirkungen des Ukraine-Kriegs: Was tun gegen die mentale Belastung?https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/psychische-belastung-russland-ukraine-krieg-100.html

  • DIE UND DU PODCAST FOLGE 08 (Foto: DASDING)

    Folge 08 #8 Behind the Bundestag | Junge Politikerinnen, Macht und Lieblingsorte

    Dauer

    Diesmal nehmen wir euch mit hinter die Kulissen des Bundestags. Wir wollen euch in diesem Podcast nicht nur Politik erklären, sondern auch mit euch checken, wie und wo sie gemacht wird. Ria Schröder von der FDP und Ronja Kemmer von der CDU nehmen uns mit an ihre Lieblingsorte in und um den Bundestag. Sie erzählen, wie es war, das erste Mal in den großen Plenarsaal mit den blauen Stühlen zu kommen. Was mal so richtig peinlich war und was passieren würde, wenn ein*e Abgeordnete*r zu schnell Auto fährt oder was im Supermarkt mitgehen lässt. Und es geht auch um die Politik: Wie sie den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine im Bundestag und ihrer täglichen Arbeit erleben und wie es ist, an der Macht zu sein oder eben nicht - in der Opposition.
    Wie findet ihr solche behind the scenes Folgen? Schreibt uns gerne eure Meinung an dieunddu@dasding.de oder Johanna und Vici bei Insta @jungundpolitisch. Bis in zwei Wochen!

  • Folge 7 Politik Podcast Krieg und Verhandlungen: So verändern Frauen Außenpolitik (Foto: DASDING)

    Folge 07 #7 Krieg und Verhandlungen: So verändern Frauen Außenpolitik

    Dauer

    Wenn es um den Umgang Deutschlands mit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine geht, schwirrt der Begriff “feministische Außenpolitik” gerade auf Social Media viel herum. Und Außenministerin Annalena Baerbock will eine feministische Außenpolitik durchsetzen. Aber bedeutet das genau für uns? Warum brauchen wir das und welche Kritik gibt es an der Idee von feministischer Außenpolitik? Und was machen Länder, wie z.B. Schweden, die schon eine solche Strategie verfolgen?
    Dazu sprechen wir mit Kristina Lunz. Sie ist Co-Gründerin des Centre for Foreign Feminist Policy und gibt uns Background-Infos zu feministischer Außenpolitik und sprechen über Kritik daran. Wir sprechen auch mit Auslandskorrespondentin Sofie Donges in Schweden. Sie zeigt uns, wie sich die feministische Außenpolitik in Schweden auch für junge Leute im Land zeigt. Und wie immer sind auch die Journalist*innen aus dem SWR-Hauptstadtstudio dabei: Evi Seibert erklärt uns, wie sich der neue Politik-Kurs von Baerbock im aktuellen Ukraine-Krieg umsetzen lässt, warum das gar nicht so einfach ist und auch viel Kritik bringt.
    Ihr habt ne Frage zur Politik, findet wir sollten unbedingt mal über ein Thema sprechen oder habt Feedback? Schickt uns eine Nachricht immer gerne an dieunddu@dasding.de oder zum Instagram Account von Vici und Johanna @jungundpolitisch.
    Mehr zu Sofies und der Arbeit der ARD-Auslandskorrespondenten findet ihr hier: https://www.instagram.com/weltspiegel/
    Im DASDING Podcast njette Mädchen sprechen Vika und Walerija über Memes im Ukraine-Krieg oder wie man mit Familienmitgliedern spricht, die russische Propaganda glauben. Hört mal rein! https://www.dasding.de/ext/podcast/njettemaedchen.html
    Bei DIE DA OBEN von funk haben sie Baerbocks Strategie zur Außenpolitik auch einmal unter die Lupe genommen: https://www.youtube.com/watch?v=roPgGyHJxQQ
    Mehr Infos zu Kristinas Arbeit findet ihr beim Centre for Female Foreign Policy https://www.instagram.com/feministforeignpolicy/

  • DIE & DU Folge 6 Hohe Spritpreise - Welche Unterstützung ist fair für alle? (Foto: DASDING)

    Folge 06 #6 Hohe Spritpreise - Welche Unterstützung ist fair für alle?

    Dauer

    Die Spritpreise sind momentan so hoch wie noch nie. Die Aufregung darüber ist mega groß. Deshalb hat die Regierung jetzt verschiedene Entlastungen geplant, um Menschen beim Tanken und Heizen weniger zahlen müssen. Wir schauen uns an, was da gerade geplant ist und ob das für uns junge Menschen gerecht ist. Werden Belastungen in einer Gesellschaft, wie jetzt zum Beispiel die hohen Spritkosten, gerecht für alle Generationen ausgeglichen von der Politik, sodass keine Generation einen Nachteil hat?
    Dazu sprechen wir mit Silke. Sie lebt in einer ländlichen Region in Bayern, muss jeden Tag zu ihrer Ausbildung eine Stunde pendeln und muss aufgrund der hohen Spritpreise ihren Alltag neu planen. Jörg Tremmel von der Stiftung Generationengerechtigkeit erklärt uns, warum zu hohe Ausgaben vom Staat nicht fair für alle sind und was das für Generationen bedeuten, die erst geboren werden. Von Christian Dürr von der FDP wollen wir wissen, ob die Ampel-Koalition die Generationengerechtigkeit mitdenkt. Evi und Christopher vom SWR Hauptstadtstudio erklären uns wer die 300€ Energiepauschale bekommt und wann es die 9€ ÖPNV-Tickets gibt.
    Alle Informationen zu den Entlastungen bekommst du hier:
    https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/entlastungspaket-energiepreise-koalition-101.html
    Hier geht’s zur Stiftung Generationengerechtigkeit:
    https://generationengerechtigkeit.info/
    Lasst uns gerne Euer Feedback per Mail da: dieunddu@dasding.de. Wir freuen uns auch über Vorschläge zu neuen Folgen! Johanna und Vici erreichst Du übrigens auch bei Insta @jungundpolitisch.

  • DIE & DU Folge 5 Ziel Berlin: Wie Maria und Natasha aus Kyjiw geflüchtet sind (Foto: DASDING)

    Folge 05 #5 Ziel Berlin: Wie Maria und Natasha aus Kyjiw geflüchtet sind

    Dauer

    Vor zwei Wochen hat Russland offensiv den Angriffskrieg auf die Ukraine gestartet: Seitdem sind Tausende Menschen auf der Flucht. Auch mit dem Ziel Berlin. Wie kommen die Menschen über die Grenzen? Wer hilft ihnen, wenn sie hier ankommen? Und was macht die Bundesregierung jetzt?
    Wir haben mit Maria und Natasha gesprochen, die uns von ihrer riskanten und langen Flucht von Kyjiw nach Berlin erzählt haben, wir waren am Berliner Hauptbahnhof und haben geschaut, wie die Geflüchteten dort in Empfang genommen werden. Und Oliver aus dem SWR-Hauptstadtstudio erklärt uns, wie Deutschland jetzt reagiert.
    Habt ihr noch mehr Fragen und Anmerkungen? Schickt sie gerne per Mail an dieunddu@dasding.de. Vici und Johanna posten vor neuen Folgen auf ihren Instagram Kanal @jungundpolitisch immer wieder Fragesticker, auch da könnt ihr Fragen loswerden.
    +++
    Beim Youtube-Kanal Strg_F findet ihr eine Reportage von jungen Ukrainer:innen auf der Flucht und darüber wie es an den Grenzen aussieht.
    https://www.youtube.com/watch?v=hywCTQTidrc
    Beim ARD-Podcast “Alles ist anders - Krieg in Europa” bekommt ihr regelmäßig Updates zu den Ereignissen in der Ukraine und Background-Infos.
    https://www.ardaudiothek.de/sendung/alles-ist-anders-krieg-in-europa/10326641/

  • DIE & DU #4 Q&A: Eure Fragen zum Krieg in der Ukraine (Foto: DASDING)

    Folge 04 #4 Q&A: Eure Fragen zum Krieg in der Ukraine

    Dauer

    Seit unserer letzten Folge ist viel passiert. In der Nacht nach der Veröffentlichung ist leider das eingetreten, vor dem Ekaterina und Maxim, mit denen wir die ganze Woche gesprochen haben, Angst hatten. Putin ist mit Soldaten in die Ukraine einmarschiert. Ihr habt uns viele Fragen auf Insta und per Mail geschickt zu diesem Krieg und wie es weiter geht. Deshalb machen wir eine Sonderfolge: Evi Seibert aus dem SWR-Hauptstadtstudio in Berlin beantwortet unsere und eure Fragen. Wenn ihr nochmal die Hintergründe und den Auslöser des Konflikts verstehen wollt, hört gerne nochmal vorher unsere letzte Folge #3 an. Auch bei dieser Folge wieder der Hinweis: wir haben am 2. März aufgezeichnet.
    Habt ihr noch mehr Fragen und Anmerkungen? Schickt sie gerne per Mail an dieunddu@dasding.de. Vici und Johanna posten vor neuen Folgen auf ihren Instagram Kanal @jungundpolitisch immer wieder Fragesticker, auch da könnt ihr Fragen loswerden.
    +++++
    Mehr Infos und Hilfsangebote für die Ukraine:
    Es gibt einen neuen Podcast von SWR/WDR/rbb „Alles ist anders – Krieg in Europa“
    https://www.ardaudiothek.de/sendung/alles-ist-anders-krieg-in-europa/10326641/
    Faktenfinder der Tagesschau: https://www.tagesschau.de/faktenfinder/
    MrWissen2Go macht immer wieder Erklärvideos zum Krieg: Ukraine-Update: Atomstreitkräfte, Sanktionen & Bundeswehr https://www.youtube.com/watch?v=q9oPnnAuo4w
    Funk – Der Podcast zum Thema: https://www.funk.net/podcast/funk-der-podcast-12241/krieg-in-der-ukraine-so-reagiert-deutschland-mit-jan-von-die-da-oben-646956
    Auf DASDING.de haben wir Hilfsangebote in BW und RP zusammengefasst: https://www.dasding.de/update/ukraine-krieg-so-kannst-du-helfen-100.html
    Unsere Kolleg*innen von funk haben Spendenmöglichkeiten gesammelt: https://www.instagram.com/p/CafD-lQKFyu/

  • DIE & DU Folge 3 Krieg in der Ukraine: Darum geht es gerade (Foto: DASDING)

    Folge 03 #3 Krieg in der Ukraine: Darum geht es gerade

    Dauer

    +++ HINWEIS: Diese Folge wurde am 23. Februar 2022 aufgezeichnet und veröffentlicht. Da sich die Nachrichtenlage in der Ukraine ständig verändert, sind einige in dieser Folge besprochenen Dinge nicht mehr aktuell. Aktuelle Infos findest du zum Beispiel im Liveblog auf tagesschau.de +++

    Es ist schon seit Wochen in den News und am Montag, den 21. Februar kam dann die Meldung, dass das passiert ist, was viele Politiker in den letzten Wochen verhindern wollen: Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine ist weiter eskaliert. Wir wollen die ganzen Nachrichten der letzten Tage besser verstehen und schauen uns in dieser Folge an, was da los ist zwischen Russland und der Ukraine und was auch Deutschland damit zu tun hat. Christina Nagel ist ARD-Korrespondentin in Moskau und beantwortet eure Fragen, die ihr uns geschickt habt. Wir sprechen mit Maxim, der ukrainische Eltern hat und Demonstrationen für Solidarität mit der Ukraine organisiert. Ekaterina ist Russin, gerade zum Studieren in Deutschland und auch sie und ihre Familie beschäftigt der Krieg gerade sehr. Oliver Neuroth aus dem SWR-Hauptstadtstudio ordnet uns zum Ende der Folge ein, welche Rolle die NATO und Deutschland spielen und was der Krieg für Auswirkungen auch auf das Leben in Deutschland hat.
    Ihr habt Feedback zur Folge oder möchtet uns etwas sagen? Dann schreibt eine Mail an dieunddu@dasding.de.
    Fragen könnt ihr auch bei Johanna und Victoria auf dem Instagramkanal von @jungundpolitisch loswerden.
    Ihr wollt mehr Informationen? Schaut mal bei Mr. Wissen2go vorbei. Er hat zwei super Videos zum Thema gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=wyjenzWbg5E https://www.youtube.com/watch?v=CWhoALa6bTU
    Auch bei unseren Kollegen vom COSMO-Podcast Machiavelli – Rap und Politik gibt es eine Podcast-Folge zu den Hintergründen. Könnt ihr in der kostenlosen ARD Audiothek hören: https://www.ardaudiothek.de/episode/cosmo-machiavelli-rap-und-politik/ukraine-am-rande-des-krieges/cosmo/96684494/
    Tägliche Updates bekommt ihr auch bei 0630 https://www.ardaudiothek.de/sendung/0630-by-wdr-aktuell/79906662/
    Und bei der Tagesschau gibt es einen Liveblog zum Thema: https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-krise-101.html

  • DIE & DU Folge 2 EU-Entscheidung: Ist Atomkraft jetzt nachhaltig? (Foto: DASDING)

    Folge 02 #2 EU-Entscheidung: Ist Atomkraft jetzt nachhaltig?

    Dauer

    Die EU-Kommission hat Atomenergie mit der sogenannten Taxonomie als nachhaltig und grün eingestuft: Wie passen Nachhaltigkeit und Kernkraftenergie zueinander? Wie viel Greenwashing steckt in dem EU-Beschluss? Und wieso feiert Frankreich die Entscheidung viel mehr als wir Deutschen?
    Dazu sprechen wir mit der jungen Französin Felicia (14:35), Hintergrundwissen checken wir mit dem Wissenschaftler Christian von Hirschhausen (09:01) von den Scientists for Future und Christopher (02:41) aus dem SWR-Hauptstadtstudio erklärt, ob Deutschland jetzt zurück zur Atomenergie geht, oder nicht.
    Hier findest Du den Taxonomie-Rechtsakt:
    https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/de/ip_22_711
    Die Kolleg*innen von Quarks & Co. haben nochmal genauer geschaut, wie es wäre, wenn Deutschland wieder mehr auf Atomkraft setzen würde: https://www.youtube.com/watch?v=Rq_IEE5CraI
    Jan Schipmann von DIE DA OBEN erklärt hier, warum die EU jetzt auf Atomenergie setzt: https://www.youtube.com/watch?v=Y8iJoyCeH6M
    Lasst uns gern Euer Feedback per Mail: Ihr erreicht uns bei dieunddu@dasding.de. Wir freuen uns auch über Vorschläge zu neuen Folgen! Johanna und Vici erreichst Du übrigens auch bei Insta @jungundpolitisch.

  • DIE & DU Folge 01 Paragraf 219a wird abgeschafft, aber was ändert das überhaupt? (Foto: DASDING)

    Folge 01 #1 Paragraf 219a wird abgeschafft, aber was ändert das überhaupt?

    Dauer

    Die Bundesregierung plant den Paragrafen 219a abzuschaffen. Der regelt, dass Ärzt*innen nicht öffentlich über Schwangerschaftsabbrüche informieren dürfen. Aber was genau bedeutet das für Ärzt*innen und vor allem für dich, wenn du dich über Abtreibungen informieren willst? Darüber sprechen wir in der ersten Folge von DIE & DU mit der Frauenärztin Bettina Gaber und Chantal. Sie hat eine Abtreibung durchgemacht und erklärt uns, wie ihr Weg dahin war und wie sie sich informiert hat. Außerdem sprechen wir mit Sabina. Sie ist Pro Life Aktivistin und setzt sich unter anderem in ihrem Podcast gegen Abtreibungen ein. Christopher vom SWR-Hauptstadtstudio in Berlin erklärt uns, wie es nach der Abschaffung von §219a weitergehen kann und was die Pläne der Koalition sind.
    Hier kannst du dir die Paragrafen 219a und 218 einmal selbst durchlesen:
    https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__219a.html
    https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__218.html
    Zur Beratungsstelle pro familia kommst du hier:
    https://www.profamilia.de/themen/schwangerschaftsabbruch
    +++
    Das ist unsere erste Folge unseres neuen Podcasts! Wir sind total aufgeregt und würden uns darüber freuen, wenn du uns Feedback dalässt. Gerne über die Bewertungsfunktion der Plattform, auf der du diesen Podcast hörst oder per E-Mail über dieunddu@dasding.de. Dort kannst du auch gerne Vorschläge machen, über was wir in unserer nächsten Folge sprechen sollen.
    Johanna und Vici erreichst du auch über ihre Instagramseite @jungundpolitisch.

  • Die & Du (Foto: DASDING)

    Trailer Los geht's - Was wir bei DIE & DU machen

    Dauer

    Hi, wir sind neu hier! Wir sind total aufgeregt und würden uns darüber freuen, wenn du uns Feedback dalässt, sobald die ersten Folgen online sind. Gerne über die Bewertungsfunktion der Plattform, auf der du diesen Podcast hörst oder per E-Mail über dieunddu@dasding.de. Dort kannst du auch gerne Vorschläge machen, über was wir in unserer nächsten Folge sprechen sollen.
    Johanna und Vici erreichst du auch über ihre Instagramseite @jungundpolitisch.

STAND
AUTOR/IN
DASDING

🔝 Meistgelesen

  1. Stars & Influencer Ehe-Aus bei Novalanalove und DJ Jeezy: Das ist der Grund!

    Es gab schon länger Gerüchte, dass DJ Jeezy der Influencerin fremgegangen ist. Jetzt hat Novalanalove ausgepackt.  mehr...

    DASDING DASDING

  2. Stars Trennung von Novalanalove: Jetzt spricht DJ Jeezy

    Nachdem erst die Influencerin das Ehe-Aus bekannt gemacht hat, folgt jetzt auch ein Statement von DJ Jeezy.  mehr...

    DASDING DASDING

  3. WTF?! Balenciaga zeigt Kinder mit Bondage-Teddybären!

    Inzwischen hat die Fashion-Brand die BDSM-Fotos wieder gelöscht und sich entschuldigt.  mehr...

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  4. Mode Nach Skandal: Balenciaga verklagt Produktionsfirma

    Balenciaga hat einen Shitstorm wegen zwei fragwürdigen Kampagnen kassiert. Jetzt geht die Luxus-Modemarke dagegen vor.  mehr...

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING