STAND
AUTOR/IN

YouTuberin Dina Stars hat gerade einem Fernsehsender ein Interview zu den Protesten in Kuba gegeben - da passierte es: Sie wurde vor laufender Kamera festgenommen!

Mitten in der Sendung, die im spanischen Fernsehen lief, unterbrach Dina Stars einen anderen Gast und sagte: "Die Sicherheitskräfte sind da draußen".

"Wir brauchen Hilfe!"

Die YouTuberin ging an ihre Wohnungstür, kam kurz darauf wieder zurück uns sagte, dass sie jetzt mitgenommen werde. Und: "Ich mache die Regierung dafür verantwortlich, was auch immer mit mir passiert."

Dina Stars hatte in dem Interview über die Demonstrationen gesprochen, die am Wochenende begonnen haben. Die YouTuberin sagte im Interview zur Situation: "Wir brauchen Hilfe. Hier werden Leute umgebracht!" und "Die Leute in Kuba sterben – entweder verhungern sie oder sie werden krank, weil es keine Medikamente gibt, oder sie werden in einer Demonstration umgebracht."

Was ist gerade auf Kuba los?

Seit Sonntag gehen tausende Kubaner auf die Straße. In Videos ist zu sehen, wie Sicherheitskräfte Gewalt gegen die Demonstranten anwenden. Journalisten berichten, dass viele Demonstranten festgenommen werden - es soll auch Verletzte und Tote geben. Die kubanische Regierung hat bestätigt, dass ein Mann bei einer Demonstration in Havanna gestorben sei.

Zugang zu Social Media eingeschränkt

Die kommunistische Regierung hat offenbar auch den Zugang zu Facebook, Instagram, WhatsApp und auch Telegram blockiert. So soll vermutlich verhindert werden, dass die Demonstranten miteinander kommunizieren und Kontakt zu anderen außerhalb von Kuba haben.

Warum demonstrieren die Kubaner?

Die Kubaner demonstrieren gegen Lebensmittelmangel und Unterdrückung durch ihre kommunistische Regierung. Sie rufen "Freiheit" und "Nieder mit der Diktatur". Ein weiterer Auslöser: die Corona-Pandemie. Die Infektionszahlen sind hoch, die Krankenhäuser sind überlastet und es fehlen Medikamente und Impfstoff.

Ein Ausschnitt aus der TV-Sendung:

STAND
AUTOR/IN

🔝 Meistgelesen

  1. Flut-Hilfe Hochwasser & Überschwemmungen: So kannst du helfen

    Die heftigen Unwetter und Überflutungen in Rheinland-Pfalz haben Schaden angerichtet und vielen Menschen alles genommen. Viele bieten ihre Unterstützung an. So kannst auch du helfen:  mehr...

  2. Social Media Wer ist Hasbulla und wieso ist er überall?

    Auf TikTok oder Instagram kommt man nicht mehr an ihm vorbei: Der 18-Jährige Hasbulla Magomedov aus Russland ist ein Mega-Star im Netz. Videos und Memes von ihm gehen viral. Woher der Hype um ihn kommt und wegen welcher Aktion er auch kritisiert wird, checkst du hier.  mehr...

  3. Starnews Bausas "Was Du Liebe Nennst" goes USA!

    Bausa hat mit "Was Du Liebe Nennst" 2017 einen der größten deutschsprachigen Hits abgeliefert. In Russland und Schweden hat man das Potential des Songs schon erkannt, jetzt gibt es den Song mit Starbesetzung aus den USA!  mehr...

  4. Social Media TikTok-Star Theophilus Junior Bestelmeyer - Wer ist das und wieso ist er überall?

    Seinen Namen liest man zurzeit unter vielen Beiträgen auf Social Media. In den USA lässt sich eine TikTok-Userin vielleicht sogar seinen Namen tätowieren, jetzt releaste er einen Song dazu. Theophilus Junior Bestelmeyer is everywhere - aber wieso? Und wer ist er überhaupt?  mehr...