Alex auf dem Siegerpodest bei den Europameisterschaften der Zimmerer in Luxemburg (Foto: Holzbau Deutschland / Küttner)

vor Ort Bad Dürkheim Alex ist Europameister - im Zimmern!

Alex aus Bad Dürkheim ist ein Champ an Hobel und Säge: Bei der Europameisterschaft der Zimmerer hat er sich den Titel geholt.

Holz ist voll sein Ding: Alex, 21, aus Bad Dürkheim wusste schon in der 9. Klasse, dass er Zimmerer werden will. Damals machte er sein erstes Praktikum - in einem Zimmerer-Betrieb. Und seitdem liebt er Holz als Material und seinen Beruf.

Zimmern ist Alex' Traumberuf

Alex sagt, er hat jeden Tag einen schönen Blick, ist draußen an der frischen Luft, bewegt sich, hockt nicht im Büro herum und am Ende des Tages kann er sich angucken, was er geschafft hat.

Europameister seines Handwerks

Geschafft hat er dieses Jahr noch etwas Anderes: Bei der Europameisterschaft der Zimmerer in Luxemburg hat sich der 21-Jährige den Titel geholt. Dafür hat er wochenlang trainiert - immer nach Feierabend.

"Meine ganze Freizeit ging für das Training drauf. Meine Freunde mussten da echt zurückstecken. Aber für mich hat es sich am Ende ausgezahlt."

Alex

Die Freunde werden sich auch weiterhin noch einbisschen gedulden müssen: Denn jetzt trainiert Alex für die WM in Russland im nächsten Jahr.

STAND