DasDing (Foto: SWR, DASDING, Kim Lumelius)

vor Ort Mannheim Kim aus Mannheim reist im Rollstuhl um die Welt

Kim liebt es, neue Länder und Kulturen zu entdecken. Auch wenn das Reisen im Rollstuhl nicht immer einfach ist.

Wenn Kim heute von ihrem Rollstuhl spricht, hört es sich an, als würde sie von einem guten Freund erzählen. Aber das war nicht immer so. "Früher habe ich überhaupt keine Bilder von mir im Rollstuhl gemocht", erzählt die Mannheimerin. Mittlerweile betreibt sie den Blog "Wheelie Wanderlust". Hier erzählt sie von ihren Reisen, den Hindernissen, aber auch den wundervollen Orten.

Anderen Rollstuhlfahrern Mut machen

Israel, USA, Indonesien, Mexiko... Mit ihrem Mann Lorenz und ihrem Rollstuhl Lutzi bereist Kim die Welt - und will so auch anderen Rollstuhlfahrern Mut machen.