vor Ort Speyer Lisa liebt den Nervenkitzel in schnellen Autos!

AUTOR/IN
AUTOR/IN

Lisa aus Speyer ist Rallye-Co-Pilotin und fährt erfolgreich Slalomrennen. Der Nervenkitzel vor jedem Start gehört für die Pfälzerin dazu. Ihr großer Traum: Irgendwann möchte sie selbst bei Rallyes hinterm Steuer sitzen.

Lisa aus Speyer ist Rallye-Co-Pilotin und fährt erfolgreich Slalomrennen. Der Nervenkitzel vor jedem Start gehört für die Pfälzerin dazu. Ihr großer Traum: Irgendwann möchte sie selbst bei Rallyes hinterm Steuer sitzen.

Lisa ist eine der erfolgreichsten deutschen Rallye-Beifahrerinnen. Sie und der Fahrer müssen sich blind vertrauen, sagt sie. Sie liebt die Geschwindigkeit, den Nervenkitzel, die Nervosität vorher und die Gänsehaut vor dem Countdown.

Mädels können auch Auto fahren, denen zeig ich‘s!

Lisa

Ihr Onkel war Rallye-Europameister. Als Zuschauerin bei Rallyes ist ihr aufgefallen, dass da immer nur Typen mit ihren Autos standen und gepost haben. Das ist ihr total gegen den Strich gegangen und sie dachte sich: „Mädels können auch Auto fahren, denen zeig ich‘s!“

Der Traum vom Ralley-Fahren

Für den Rallye-Sport braucht man allerdings viel Geld. Deswegen fährt sie selbst Auto-Slalom und ist im Rallye-Sport Co-Driverin geworden. Eines Tages würde sie aber auch hier gerne mal selbst hinterm Steuer sitzen.