STAND
AUTOR/IN
Leon Ahnesorg (Foto: SWR, DASDING)
Désirée (Foto: SWR, DASDING)

Wenn Tim Poschmann seinen Hut aufsetzt und fragt: "Wo sinn se donn?" ist klar: Jetzt ist er der Pfälzer Winzer Bu. Durch seine lustigen Mundart-Videos, die Tim online stellt, feiern ihn viele Pfälzer. Begonnen hat alles als kleines WhatsApp-Video.

Tim Poschmann ist mit seiner Comedy-Figur "Winzer Bu" mittlerweile in der ganzen Vorderpfalz bekannt. Wie entstand der Hype um die lustigen Mundart-Videos?

Comedy Schauspieler Tim Poschmann wird mit Hut zu seiner Kunstfigur, dem "Winzer Bu". Während des ersten Teil-Lockdowns hat er angefangen, kurze Comedy Videos von sich als Winzer Bu aufzunehmen und online zustellen. Schnell gingen seine Clips viral und das bis heute. Mittlerweile ist er in der Pfalz ziemlich bekannt.

Angefangen hat alles mit WhatsApp

Im März saß Tim mit seinem Chef Boris zusammen und sie sind spontan auf die Idee des "Winzer Bu"s gekommen. Er fängt an, lustige Mundart-Videos von sich aufzunehmen und verschickt sie an Freunde auf WhatsApp. Was er nicht ahnt: Die Videos kommen so gut an, dass sie auf WhatsApp weitergeschickt und geteilt werden.

Für mich war das wahnsinnig überraschend [...]. Ich wache auf und sehe auf meinem Handy so viele Nachrichten von überall!

Tim Poschmann

Die Videos vom Winzer Bu schaffen es bis nach Australien

Tim Poschmann bekommt sogar Nachrichten von ausgewanderten Pfälzer*innen in Australien, die seine Videos feiern. Das positive Feedback spornt ihn an, immer weiter zu mache. Tim stellt seine Videos auf Instagram, Facebook und YouTube. Mittlerweile haben seine Videos bis zu 80.000 Aufrufe.

🔝 Meistgelesen

  1. Kino Die richtige Reihenfolge der Filme aus dem MCU!

    Von Iron Man, Thor und Avengers: Endgame bis zu WandaVision und Black Widow. Das Marvel Cinematic Universe ist gigantisch. Doch in welcher Reihenfolge schaut man am besten die Marvel-Filme? Diese Liste zeigt's dir.  mehr...

  2. Datenschutz Fake-SMS für vermeintliche Pakete - Was steckt dahinter und was kann ich tun?

    Auf vielen Handys landen momentan Fake-SMS für vermeintliche Paketzustellungen. Darin enthalten: Ein Link zur Sendungsverfolgung oder Ähnlichem. Durch den Link können zum Beispiel Daten ausgespäht oder Schadsoftware installiert werden. Was das Ganze mit Facebook zu tun hat, wie du testest, ob du vom Datenleck betroffen bist und was du gegen den SMS-Spam tun kannst, checkst du hier.  mehr...

  3. Games Diese Online-Games sind perfekt für den Corona-Videochat mit Freunden

    Videochats waren vor allem Anfang des Jahres richtig krass am Boomen wegen der Corona-Pandemie. Auch jetzt im Winter treffen wir uns wegen schärferer Corona-Regeln mit unseren Freunden wieder nur online. Erst richtig Bock machen so Videochats, wenn man dabei auch noch Online-Games zusammen zocken kann. Wir haben die besten für dich ausgecheckt.  mehr...

  4. Coronavirus Wie sicher sind Corona-Schnelltests?

    Seit Anfang März sind kostenlose Corona-Schnelltests möglich, in den Städten und Gemeinden ist das Angebot an Tests aber sehr unterschiedlich. Corona-Selbsttests für zu Hause gibt's mittlerweile in Discountern, Drogerie-, Supermärkten und Apotheken zu kaufen. Wie die Tests im allgemeinen funktionieren und wie sicher sie eigentlich sind, checkst du hier.  mehr...