In Stuttgart geht jetzt "Essen To Go" ohne Müll!

Kein Müll mehr bei To-Go-Essen! Das will die neue Mehrweg-Initiative Stuttgart. Das Projekt ReCIRCLE gibt Boxen raus, die du immer wieder verwenden kannst - für die Umwelt!

Die Boxen sind dunkellila, leicht, aus Kunststoff und mit Deckel. Das System: Essen in der "reBox" bestellen, 10 Euro Pfand zahlen, Deckel ab und erst mal genießen.

Nach dem Essen geht die wiederverwendbare Schüssel dann einfach ungewaschen an das Restaurant zurück und du bekommst dein Pfand zurück.

100 mal Auffüllen statt 100 mal Wegwerfen

Die stylischen Schüsseln können in die Spülmaschine, ins Gefrierfach und in die Mikrowelle. Außerdem können sie bis zu 100 mal wiederverwendet werden.

Das spart jede Menge unnötigen Verpackungsmüll. Bis jetzt machen neun Gastros in Stuttgart mit - von Sushi bis hin zu Pasta, alles ist dabei!

Premiere auf dem Übermorgenmarkt

Auf dem Übermorgenmarkt in Stuttgart werden die Boxen zum allerersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Am 1. Juni 2017 soll dann die Pilotphase für das Projekt starten.


Stand: 19.05.2017 Autor: Ulrike Weber